CNS-2010-086
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2010/086

Flora Helvetica

Dianthus seguierii Vill. (Caryophyllaceae)
Tropicos Wikipedia

 
  Coll.-Id. 100175 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2010-10-24

det. Christof Nikolaus Schröder • 2010-10-24
Literatur: SF86:287
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 4 : CH, Kanton Ticino, Ascona, via della Fontana, oberhalb der Kirche Madonna della Fontana [Fundort normalisiert und mit Koordinaten]
Quercus-Castanea-Pinus-Wald, auf Felsbrocken
assoziiert mit Vaccinum sp.
 
  Bemerkungen Gleiche Pflanze wie CNS 2010/052
Gemäss ZDSF.ch ist dieser Standort bekannt und nach 1994 bestätigt.
 
  Herbarbeleg HEID 812318  
  Nomenklatur nach https://www.infoflora.ch/de/flora/dianthus-seguieri.html  
  Literatur (Taxon) Séguier (1745): Plantae Veronenses Seu Stirpium Quae in agro Veronensi reperiuntur, 438–441 & Tab. VIII. sub Caryophyllus barbatus angustifolius, petalis rubris, maculis purpureis & villis circinnatim dispositis, in umbilico asperis; Séguier (1745): Catalogus plantarum quae in agro Veronensi reperiuntur, 25 sub Caryophyllus barbatus angustifolius [...]; Villars (1786): Histoire des plantes de Dauphiné, Tome premier, 330 sub D. seguieri.
Flora Gallica (2014): 639
 
  Rote Liste CH: RL 2016 Potenziell gefährdet (NC)  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung sind derzeit keine Bilder in der Datenbank vorhanden. Es gibt aber welche.  
  OIxPHxD  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2022-08-02 18:50:01 • Script v2.03 2020-01-27
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2022 CNS