StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturDownloads
  Regnum Plantarum > Bryophyta > Aulacomniaceae > Aulacomnium  
 

Aulacomnium androgynum (Hedw.) Schwägr. (Aulacomniaceae) Taxon-Id. 200600

Nomenklatur nach Hill/Bell/Bruggeman-Nannenga et al. (2006): 219 Tropicos Wikipedia BBS field guide
Literatur: BBS Field Guide (2010): 627

Rote Liste: DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: ungefährdet

Bemerkungen: Carsten Schmidt (Mooskurs Heiliges Meer 2014): starker Magerkeitsanzeiger, hat gestielte Organe mit Brutkörpern, gelbgrün, Leitart im Tiefland.
Carsten Schmidt (Mooskurs 2016): Typische Art für saure Standorte, vor allem auf Totholz, auch an Sandstein, aber stark im Rückgang, da konkurrenzschwach.

1 Fund-Datensatz vorhanden
 
 
Suche nach
Feldnummer
Pflanzenname

CNS 2016/237Deutschland (DE), Niedersachsen, Emslandkreis (EL), Lünne, NSG «Speller Dose», nördliche Ecke des NSG
 
v1.15 2017-09-16
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2018 CNS