StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturPublikationenDownloads
  Regnum plantarum > Marchantiophyta > Cephaloziellaceae > Cephaloziella  
 

Cephaloziella elachista (J.B. Jack ex Gottsche et Rabenh.) Schiffn. (Cephaloziellaceae) Taxon-Id. 200952

Synonymie:Jungermannia elachista J.B. Jack, Cephalozia elachista (J.B. Jack) Lindb.
publiziert in Schiffner (1900 [1901?]): Sitzungsberichte des Deutschen Naturwissenschaftlich-Medicinischen Vereines für Böhmen "Lotos" in Prag, Neue Folge XX. Band, Der ganzen Reihe achtundvierzigster [48] Band, 336.
Nomenklatur nach European working list of liverworts, Version 3.0 (01/08/2014) Tropicos BBS field guide
Literatur: BBS Field Guide (2010): 104
Hinweis zur Datierung des Protologs: In der Publikation ist p. 352 (beide letzte Zeilen) eine Sichtung am 1. September 1900 erwähnt. Das Erscheinungsdatum muss also später liegen. Ferner wird p. 355 von der Monatsversammlung am 15. Dezember 1900 berichtet. Es ist deshalb davon auszugehen, dass das Erscheinungsdatum im Jahr 1901 liegt. [CNS 2018-11-15]

Rote Liste: DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: 2 (stark gefährdet)

Bemerkungen: Ein Beleg der Art von Gottsche & Rabenhorst in Hepaticae europaeae exsiccatae Nr. 574 aus dem Herbarium Schiffner ist im Herbarium Würzburg zu finden.

1 Fund-Datensatz vorhanden
 
 
Suche nach
Feldnummer
Pflanzenname

CNS 2016/251Deutschland (DE), Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Münster, Landkreis Steinfurt (ST), Hopsten, NSG «Heiliges Meer», 2014 abgeschobene Sandfläche südöstlich des Heideweihers
 
v2.00 2018-12-12
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2019 CNS