CNS-2014-128
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Ascomycota

CNS 2014/128

Lichenes Cynonotianæ

Usnea dasypoga (Ach.) Nyl. (Parmeliaceae) geschützt

= Usnea capillaris Motyka, Usnea chaetophora Stirt. non auct., Usnea diplotypus Vain., Usnea filipendula Stirt., Usnea flagellata Motyka, Usnea saxicola Anders, Usnea sublaxa Vain. ex Motyka, Usnea subscrabata (Vain.) Motyka
 
  Coll.-Id. 100986 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2014-04-10

det. Christof Nikolaus Schröder • 2016-05-27
nach Augenschein
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 635 : DE, Rheinland-Pfalz, Landkreis Birkenfeld (BIR), Sensweiler, Geo-Rundweg «Krahloch» [Koordinaten]
Eichenstamm, direkter Waldrand, Luft von kleinem Bach her eher frisch, sonnig, S-Exp.
assoziiert mit Evernia prunastri (CNS 2014/129), Evernia prunastri (CNS 2014/130), Gen. et sp. indet. (CNS 2014/131)
 
  Bemerkungen Mehrere, teils grosse Exemplare an Eichenstamm.
Standort wahrscheinlich durch Staubeinträge vom benachbarten Acker gedüngt, denn der dichte Flechtenbewuchs zeigt sich nur an Bäumen unmittelbar am Waldrand. Schon in der zweiten Reihe gibt es kaum Flechten.
 
  Nomenklatur nach Wirth/Hauck/Schultz (2013): 1136  
  Literatur (Taxon) Wirth/Düll (2000): 25 (U. filipendula); Wirth/Kirschbaum (2014): 64  
  Rote Liste DE-BW [Wirth (2008)]: 3 (gefährdet)  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung sind zur Zeit 2 Bilder vorhanden:
CNS2014128_DSC_2302.jpgCNS2014128_DSC_2305.jpg
 
  OIxxHx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2019-11-21 01:03:15 • Script v2.02 2019-03-08
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2019 CNS