CNS-2015-023
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturPublikationenDownloads
 

Bryophyta

CNS 2015/023

Flora Bryophytica Heidelbergensis

Hedwigia ciliata var. ciliata (Hedw.) P. Beauv. (Hedwigiaceae)
Tropicos Wikipedia

Anictangium ciliatum Hedw.
 
  Coll.-Id. 101460 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2015-02-13

det. Christof Nikolaus Schröder • 2015-02-13
nach Augenschein
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 953 : DE, Baden-Württemberg, Reg.-Bez. Karlsruhe, Stadtkreis Heidelberg (HD), HEIDELBERG, Handschuhsheim, Hellenbachtal, Auerstein, östliches Drittel der Felswand [Koordinaten]
Porphyr-Fels, teils auf waagerechten Flächen und Stufen, teils an senkrechten Flanken (in Rissen?), vollsonnig, S-Exp.
 
  Bemerkungen Kugelige Sporenkapseln in Verzweigungen der Ästchen, Blättchen weiss bespitzt (zu ca. 1/3).
Grosse Bestände. Gesammelte Exemplare heruntergefallen (Vögel auf Futtersuche?).
 
  Nomenklatur nach Hill/Bell/Bruggeman-Nannenga et al. (2006): 216 (132/1)  
  Literatur (Taxon) publiziert in: Palisot de Beauvois (1804): Magasin Encyclopédique IX. Année. Time V. (No. 19), 304
Protolog: Hedwig (1801): Species Muscorum Frondosorum 40–41.
Düll/Düll-Wunder (2012): 377; Frahm/Frey (2000): 407–408; Geyer & Margenburg (2015): Hedwigia ciliata – Wimpern-Hedwigsmoos (Hedwigiaceae), Moos des Jahres 2014, in: Jahrb. Bochumer Bot. Ver. 6, 225–228; Smith (1978): 492–493 (Hedwigia ciliata); Wirth/Düll (2000): 264
 
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: D (Daten unzureichend)  
 
Von dieser Aufsammlung ist folgende Herbar-Akzession vorhanden:
Scrod 400119
 
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung sind (derzeit) keine Bilder vorhanden.  
  OxxxHx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2019-04-14 17:10:14 • Script v2.02 2019-03-08
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2019 CNS