CNS-2023-090
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2023/090

Flora Cynonotiana

Gymnocarpium dryopteris (L.) Newman (Cystopteridaceae)
in Phytologist 4: app. XXIV. 1851 Tropicos Wikipedia

Polypodium dryopteris L., Lastrea dryopteris (L.) Newman
= Dryopteris linnaeana C. Chr.
 
  Coll.-Id. 104064 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2023-06-12

det. Christof Nikolaus Schröder • 2023-06-12
nach Augenschein
 
  Revisionshistorie
2023-06-12: Christof Nikolaus Schröder leg. & det. sub Gymnocarpium dryopteris sec. aspect.
2023-06-16: Christof Nikolaus Schröder rev. & conf. sub Gymnocarpium dryopteris (L.) Newman sec. Rothmaler (2021): 106.
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 2642 : Spabrücken, 400 m südöstlich der Gräfenbacher Hütte, Nordwestflanke des Geyerfelsens [Fundort normalisiert und mit Koordinaten]
Wegrand in Buchenwald, in der Laubstreu kriechend
 
  Nomenklatur nach Rothmaler (2021): 106.  
  Literatur (Taxon) Newman (1851): Proposed Addition of three new Species and three new Genera to our List of British Ferns. — The Phytologist, Volume the Fourth, 368–371.
Blaufuss/Reichert (1992): 118; Rothmaler (2000) Atlas: 23; Rothmaler (2002): 119; Rothmaler (2011): 113; Schmeil/Fitschen (1982): 143.
 
  Bemerkungen (Taxon) Euro+Med gibt als Protolog an: «in Phytologist 4: 371. 1851». An dieser Stelle wird aber Polypodium dryopteris L. nur implizit zu Gymnocarpium dryopteris umkombiniert, innerhalb einer Aufzählung mehrerer Namen. Das Epitheton dryopteris wird bei Gymnocarpium nicht einmal erwähnt. Daher ist die comb. nov. an dieser Stelle als nom. inval. zu betrachten. Im Appendix wird dagegen auf Seite XXIV die Comb. nov. explizit vorgenommen. [CNS 2020-01-13]  
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: ungefährdet  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung gibt es leider keine Bilder.  
  OxxxHx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2024-06-12 13:12:38 • Script v2.08 2024-01-26
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2024 CNS