Start
« 100050 » Saxifraga rosacea Moench
W 0079306

«S. decipiens Ehrh. var. S. sponhemica Gmel.»

Vollständige Transcription der Schede:
«S. decipiens Ehrh.
var. S. sponhemica Gmel.»
Fundort (original): «[s.l.]»

Fundort (normalisiert): Der Fundort konnte nicht ermittelt werden.

«[s.d.]» [0000-00-00]

leg. [anonymus], [s.n.]
Beteiligte Personen:leg. S. N. Anonymus
rev. & det. L. Záveská Drábková
In W specimen insertum sub Saxifraga rosacea Moench

Revisiones: 2019-08-09: C. N. Schröder rev. & det. ex imag. sub Saxifraga rosacea Moench s.l.
1999: L. Drábková rev. & det. sub Saxifraga rosacea

Annotationes: Die Pflanzen Reihe 1, a & d sowie 2, b tragen deutliche Blattachselknospen an den sterilen Sprossen, bei Reihe 2 c & d sind die Blattachselknospen undeutlicher; ausserdem sind bei den genannten Pflanzen die Blätter an diesen Trieben ungeteilt. Diese halte ich für Saxifraga hypnoides L.; sie sind unter dr Id. 100081 als eigener Beleg erfasst.
Pflanzen 1b & 1c und 2a sehen deutlich anders aus; diese halte ich auch wegen ihres kompakten Wuchses nicht für Saxifraga hypnoides L., sondern für S. rosacea Moench s.l. Sie sind hier als eigener Beleg mit der Id. 100050 erfasst.
Auf dem Bogen sind zwei verschiedene Aufsammlungen montiert. [CNS 2019-08-09]


Danksagung: Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Herbarium W, insbesondere Christian Bräuchler und Heimo Rainer, sei für die Unterstützung bei der Recherche und durch Digitalisierung der Belege herzlich gedankt.


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2021-03-14 17:31:39
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora