Start
« 100364 » Saxifraga rosacea Moench
subsp. sponhemica (C.C. Gmel.) D.A. Webb
B 10 1097704

«Saxifraga decipiens Ehrh var. Sternbergii Rchb.»

Vollständige Transcription der Schede:
«Flora bohemica
Kundratitz: an Felsen der ‹Mache›
Saxifraga decipiens Ehrh
var. Sternbergii Rchb.
V.1910»

Stempel:
«leg.H.BEGER» «Herbar H. Beger
1938»
Fundort (original): «Flora bohemica Kundratitz: an Felsen der ‹Mache›»

Fundort (normalisiert): Tschechien, Ústecký kraj, Okres Litoměřice, Hlinná: Kundratice [dt. Kundratitz], Lysá hora [dt. Kahler Berg] [Koordinaten & Karte: 300068]

«V.1910» [1910-05-00]

leg. H. Beger, [s.n.]
Beteiligte Personen:leg. H. K. E. Beger
e herb. H. K. E. Beger
In B specimen insertum sub Saxifraga decipiens var. sternbergii

Revisiones: 2019-11-04: C. N. Schröder rev. & det. sub Saxifraga rosacea Moench subsp. sponhemica (C. C. Gmel.) D. A. Webb

Annotationes: Die «Mache» ist ein Gipfel mit Aussichtspunkt im Elbe-Knie nördlich Litoměřice und 1 km östlich Sebuzín. Siehe Hibsch & Seemann (1914): Geologische Karte des böhmischen Mittelgebirges, Blatt IX (Leitmeritz-Triebsch), 63 & 65. — Tschermaks mineralogische und Petrographische Mitteilungen, Neue Folge, 32: 1–128. Die darin erwähnten Ortsnamen lauten heute: Tschersing = Čeřeniště (p. 63) und Nemschen = Němčí (p. 63). Auf der Mache befand sich eine Schutzhütte aus Holz [Weyde (1950): Wanderungen in der Umgebung von Außig, 15].
[CNS 2020-08-18]


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2021-02-11 15:25:17
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora