Start
« 100653 » Saxifraga rosacea Moench
subsp. sponhemica (C.C. Gmel.) D.A. Webb
BESA001298

«Saxifraga Sponhemica Gmel»

Vollständige Transcription der Schede:
«Saxifraga Sponhemica Gmel
Salins (jura) Juin 1848
Grenier [C. Contejean:] 1849.
ChC.»

Stempel:
«[Collection Contejean*]» «[Collection Tronchet**]»
Fundort (original): «Salins (jura)»

Fundort (normalisiert): Frankreich, Région Bourgogne-Franche-Comté, Département Jura, Arrondissement Lons-le-Saunier, Salins-les-Bains: Jurakalkfelsen bei Salins-les-Bains [Koordinaten & Karte: 300007]

«Juin 1848» [1848-06-00]

leg. C. Grenier, [s.n.]
Beteiligte Personen:leg. J. C. M. Grenier
e herb. C. L. Contejean
e herb. A. B. J. Tronchet
In BESA specimen insertum sub Saxifraga sponhemica C.C.Gmel.

Revisiones: 2021-03-03: C. N. Schröder rev. & det. ex imag. sub Saxifraga rosacea Moench subsp. sponhemica (C. C. Gmel.) D. A. Webb

Annotationes: * Im Datensatz von Recolnat ist angegeben, dass es sich um einen Beleg handelt, der ursprünglich zum Herbarium Ch. Contejean gehörte. Dies wird auch durch das für Contejean typische Namenszeichen «ChC» belegt.
** Im Datensatz von Recolnat ist angegeben, dass das Herbarium Ch. Contejean später in das Herbarium A. Tronchet eingegliedert wurde.


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2021-03-03 15:18:29
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora