Start
« 100903 » Saxifraga hypnoides L.
MSTR-309443

«Saxifraga hypnoides, L.»

Vollständige Transcription der Schede:
«[imp:] Art: [:imp][ms1:] Saxifraga [:ms1][imp:] Ehrend.: [:imp][ms1:] 80427
hypnoides, L.
[:ms1]
[imp:] Familie: [:imp][ms1:] Saxifragaceae [:ms1]
[imp:] Fundort: [:imp][ms1:] nö. Fludir [:ms1][imp:] MT. [:imp][ms1:] [:ms1]
[imp:] Standort: [:imp][ms1:] nasse Felsen [:ms1]
[imp:] Datum: [:imp][ms1:] 25.7.1987, Island. S. [:ms1]
[imp:] leg. [:imp][ms1:] E. M. Wentz [:ms1][imp:] det. [:imp][ms1:] E. M. Wentz [:ms1]»

Stempel:
«[Rahmenstempel]
Herbarium
des Landesmuseums für Naturkunde
zu Münster in Westfalen»
«[Nummernstempel MSTR]
309443»
«Herbarium WENTZ»
Fundort (original): «nö. Fludir Island. S.»

Fundort (normalisiert): , Suðurland, Suðurkjördæmi, Árnessýsla, Hrunamannahreppur: nördlich Flúðir [Koordinaten & Karte: 300220]

«25.7.1987» [1987-07-25]

leg. E. M. Wentz, [s.n.]
Beteiligte Personen:leg. E. M. Wentz
e herb. E. M. Wentz
Revisiones: 2022-02-03: C. N. Schröder rev. & conf. sub Saxifraga hypnoides L.

zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Bei der durch [imp:] ... [:imp] eingeschlossenen Zeichenkette
handelt es sich um gedruckten Text.
Die durch [ms1:] ... [:ms1], [ms2:] ... [:ms2] etc. eingeschlossene Zeichenkette
wurde von (chronologisch) erster, zweiter usw. Hand geschrieben.
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2022-04-08 15:29:26
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora