Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia Wikidata HUH-Botanist-Id.nicht in IPNI

Auguste Visé



geb. 21. Januar 1879 in Verviers (Prov. de Liège [Lüttich], Belgien)
gest. 23. März 1957 in Verviers (Prov. de Liège [Lüttich], Belgien)

aktive Zeit (nachgewiesen): fl. 1920–1950.
Sammelgebiet(e): Belgien, besonders das Verviétois.

belegte Namensformen der Person: ‹A. Visé›, ‹Aug. Visé›

Belgischer Textil-Kaufmann und -Großhändler in Verviers, Amateur-Botaniker.

Orte mit Bezug zur Person
OpenStreetMapWikidataVerviers (BE)Geburtsort1879-01-21
OpenStreetMapWikidataVerviers (BE)Sterbeort1957-03-23


Ausbildung und Beruf (Schule, Studium etc.)
Studium am Athénée Royale in Verviers.

Botanik
Schon früh interessierte sich Visé für die Botanik, um die Zeit des Ersten Weltkrieges (1914–1918) intensivierte sich seine Beschäftigung mit der Flora seiner Heimat.

A. Visé vererbte sein Herbarium dem Herbarium BR, ein Teil liegt in LG, während sich sein Herbar der Adventivflora von Verviers im dortigen Musée d’Histoire naturelle befindet. Derzeit [2020-10-23] sind in BR 117 Visé-Belege digital verzeichnet.

Mitgliedschaften
Naturalistes Verviétois

Société Botanique de Liège

Société Royale de Botanique de Belgique

Abbildungen
Scheda BR0000010924556
Abb. 1: Handschriftliche Scheda von A. Visé.
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000010924556; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]
Scheda BR0000011066712
Abb. 2: Scheda aus dem Herbarium A. Visé.
[Quelle: BR0000011066712; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]
Stempel BR0000010603314
Abb. 3: Stempel Herbarium A. Visé im Herbarium BR.
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000010603314; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]


Anmerkungen
Beaujean [o.J. [2019]] nennt als Geburtsdatum 10. I. 1879.

Autor dieses Biogramms:
Christof Nikolaus Schröder
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: BR0000010924556 [Id. 100502]
leg. (1921-07-03): BR0000010924556 [Id. 100502]
Quellen in chronologischer Sortierung
Renard (1957): Auguste Visé 1879–1957: Note biographique. — Bull. Soc. Roy. Bot. Belgique 90, 1: [23]–24. ♦ Beaujean o.J. [2019]: Sur la piste des anciennes gloires de la botanique et de l’horticulture en province de Liège. [online 2020-10-23] ♦ Scheda BR0000010924556. ♦ Eigene Recherchen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.


Wikipedia  Wikipedia Vorlage:Internetquelle für dieses Biogramm:
Datensatz erzeugt: 2020-10-23 18:24:56 • letzte Änderung: 2022-10-21 15:24:52
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSfloraCNSflora