Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica Wikipedia Wikidata HUH-Botanist-Id.

Jacques Duvigneaud

Standard-Abbr.: J. Duvign.

geb. 20. Oktober 1920 in Marchienne-au-Pont (Prov. Hainaut, Belgien)
gest. 25. August 2006

aktive Zeit (nachgewiesen): fl. 1945–1990.
Sammelgebiet(e): Belgien, Frankreich, Spanien (besonders Balearen), Vietnam.

Bisher sind keine abweichenden Namensformen belegt.

Belgischer Botaniker.

Familie und privates Leben
Duvigneaud lebte in Marchienne-au-Pont (Prov. Hainaut) [Duvigneaud & Havrienne 1985].

Orte mit Bezug zur Person
OpenStreetMapWikidataCharleroi, Stadtteil Marchienne-au-Pont (BE)Geburtsort1920-10-20


Botanik
1977–1981 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Liège.
Verfasste die erste Flora der Balearen.

Duvigneaud übertrug sein Herbarium im November 2002 dem Herbarium BR. Dort sind aktuell [2020-10-28] 2.395 Belege von J. Duvigneaud digital verfügbar.

Mitgliedschaften
Les Naturalistes Belges
Vize-Präsident erstmals 1962 und danach noch mehrmals.

Section Orchidées d’Europe de l’association LNB
1979 Mitbegründer

Société royale de botanique de Belgique
1977/78 Präsident der SrbB.

Natura Mosana
Schatzmeister von 1962 bis 1994.

Abbildungen
Scheda BR0000010925003
Abb. 1: Vorgedruckte Scheda aus dem Herbarium J. Duvigneaud (Kontrast verstärkt).
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000010925003; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]
Scheda BR0000012274246
Abb. 2: Vorgedruckte Scheda mit eigenhändigen Eintragungen aus dem Herbarium J. Duvigneaud. Es handelt sich um eine der frühesten Aufsammlungen Duvigneaus.
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000012274246; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]


Anmerkungen
Wohnadresse im Jahr 1981: Route de Beaumont 319, B-6030 Marchienne-au-Pont. Belgique [Duvigneaud 1981: 140]

Autor dieses Biogramms:
Christof Nikolaus Schröder
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: BR0000010925003 [Id. 100534] definitiv Beleg von S. sponhemica
e herb.: BR0000012351558 [Id. 100591] definitiv Beleg von S. sponhemica
e herb.: BR0000012351992 [Id. 100595] definitiv Beleg von S. sponhemica
e herb.: BR0000012351893 [Id. 100594] definitiv Beleg von S. sponhemica
leg. (1960-11-09): BR0000010925003 [Id. 100534] definitiv Beleg von S. sponhemica
leg. (1963-11-09): BR0000012351695 [Id. 100593] definitiv Beleg von S. sponhemica
leg. (1966-05-20): BR0000012351558 [Id. 100591] definitiv Beleg von S. sponhemica
leg. (1967-05-28): BR0000012351992 [Id. 100595] definitiv Beleg von S. sponhemica
leg. (1969-06-20): BR0000012351893 [Id. 100594] definitiv Beleg von S. sponhemica
Bibliographie
De Zuttere, Duvigneaud & Wansart (1967): Quelques précisions sur la distribution de Saxifraga sponhemica C.C. Gmel. en Belgique et dans le département des Ardennes. — Natura mosana 20, 3: 49–53.
Duvigneaud (1967): Majorque. Aperçu géographique et botanique. — Nat. belges 48: 347–361.
Duvigneaud (1968): La végétation des Baléares. — Bull. Soc. Bot. Nord France 21: 96.
Duvigneaud (1974): Majorque. Aperçu géographique et botanique. — Catalogue provisoire de la flore des Baléares.
Duvigneaud (1981): L’herborisation générale de la Société royale de Botanique de Belgique dans la partie septentrionale de la Lorraine française les 6 et 7 sptembre 1980. — Bull. Soc. Roy. Bot. Belgique 114, 1: [140]–154.
Duvigneaud & Havrienne (1985): La colonisation végétale des lacs de l’Eau d’Heure (Entre-Sambre-et-Meuse, Belgique). — Natura Mosana 38, 1: [4]–10.


Quellen in chronologischer Sortierung
Anonymus (1994): Hommage à Jacques Duvigneaud, secrétaire-trésorier de Natura Mosana du 15 novembre 1962 au 15 juin 1994. — Natura Mosana 47, 2: 33–74. ♦ Devillers (2007): Hommage à Jacques Duvigneaud, 1920–2006, Vice-président des Naturalistes belges. — Naturalistes Belges 88, 1–3: 1–7. ♦ Puget Acebo (2020): Duvigneaud, Jacques. — Enciclopèdia d’Eivissa i Formentera. [online, 2020-10-28] ♦ IPNI Life Sciences Identifier (LSID): urn:lsid:ipni.org:authors:2422-1. ♦ Scheda BR0000010925003 & Etiquette BR0000012267736. ♦ Eigene Recherchen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.


Wikipedia  Wikipedia Vorlage:Internetquelle für dieses Biogramm:
Datensatz erzeugt: 2020-10-28 22:53:51 • letzte Änderung: 2022-02-19 22:49:22
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSfloraCNSflora