Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica Wikipedia Wikidata HUH-Botanist-Id.

François Joseph Toussaint



geb. 04. Mai 1882 in Ovifat (Robertville)
gest. 18. März 1964 in Waimes

aktive Zeit (nachgewiesen): fl. ca. 1895–1921.
Sammelgebiet(e): Belgien.

belegte Namensformen der Person: ‹F. T.›, ‹Fr. Toussaint›

Belgischer Priester, Botaniker (Bryologe), Historiker, Dialektologe, Genealoge und Toponymiker.

Orte mit Bezug zur Person
OpenStreetMapWikidataWaimes, Ortsteil Ovifat (BE)Geburtsort1882-05-04
OpenStreetMapWikidataWaimes (BE)Sterbeort1964-03-18


Botanik
Toussaint legte ein umfangreiches Mossherbar an. Einige wenige seiner Gefäßpflanzenbelege kamen in das Herbarium BR.

Mitgliedschaften
Société Royale de Botanique de Belgique
Mitglied seit 1919.

Société liégeoise de Langue et de Littérature wallonne

Commission royale des Monuments et des Sites
1920–1946 korrespondierendes Mitglied.

Abbildungen
Portrait Lycin / Wikimedia Commons
Abb. 0: Portraitphoto F. J. Toussaint.
[Quelle: Lycin / Wikimedia Commons; Urheber: Lycin; Lizenz: CC BY-SA 4.0]
Scheda BR0000010925089
Abb. 1: Eigenhändige Scheda von F. Toussaint.
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000010925089; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]
Scheda BR0000010696835
Abb. 2: Eigenhändige Scheda von F. Toussaint.
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000010696835; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]
Stempel BR0000010925089
Abb. 3: Stempel «Coll TOUSSAINT» im Herbarium BR.
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000010925089; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY 4.0]
Namenszug BR0000010925089
Abb. 10: Namenszeichen F. Toussaint (1912).
[Ausschnitt aus Quelle: BR0000010925089; Urheber: Herbarium BR; Lizenz: CC BY-SA 4.0]


Autor dieses Biogramms:
Christof Nikolaus Schröder
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: BR0000010925089 [Id. 100541] definitiv Beleg von S. sponhemica
leg. (1912-05-24): BR0000010925089 [Id. 100541] definitiv Beleg von S. sponhemica
Quellen in chronologischer Sortierung
Schumacker (1979–1980): Toussaint (François-Joseph). — Biographie Nationale 41: col. 767–772. ♦ Beaujean o.J. [2019]: Sur la piste des anciennes gloires de la botanique et de l’horticulture en province de Liège. [online 2020-10-23] ♦ Scheda BR0000010925089.
Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.


Wikipedia  Wikipedia Vorlage:Internetquelle für dieses Biogramm:
Datensatz erzeugt: 2020-10-29 12:36:54 • letzte Änderung: 2022-02-20 12:48:08
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSfloraCNSflora