CNS-2011-152
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2011/152

Flora Europæa

Microthlaspi perfoliatum (L.) F.K. Mey. (Brassicaceae)
Tropicos Wikipedia

Thlaspi perfoliatum L.
 
  Coll.-Id. 100347 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2011-05-26

det. Christof Nikolaus Schröder • 2011-05-26
Literatur: Fischer, Adler, Oswald (²2005): Exkursionsflora Österreich, p. 642–643
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 119 : Tschechische Republik, Kraj Vysočina, Okres Třebíč, südlich von Mohelno [Sto31] [N49.10624° : E016.18364° : 293 msm] [Fundort normalisiert und mit Koordinaten]
Quercus-Pinus-Tilia-Schluchtwald, schattig aber trocken
 
  Bemerkungen Studentenexcursion Prof. Dr. Marcus A. Koch.  
  Herbarbeleg HEID 480346  
  Nomenklatur nach Rothmaler (2011): 549–550  
  Literatur (Taxon) Protolog: Linné (1753): Species Plantarum, vol. 2, 646
Blaufuss/Reichert (1992): 434; FloraGallica (2014): 595; Schmeil/Fitschen (1982): 285.
Koch (1997): Zur Morphologie, Systematik und Verbreitung des Polyploidkomplexes Thlaspi perfoliatum L. [Microthlaspi perfoliatum (L.) F. K. Meyer] in Deutschland. — Osnabrück. Naturwiss. Mitt. 23: 157–167.
 
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: ungefährdet; DE-RLP [RL Rheinland-Pfalz (2007)]: nicht gelistet; DE-SAL [RL Saarland (2008)]: V (Vorwarnstufe) | FR: nicht gelistet; FR-V (= FR-73 & FR-74): nicht gelistet  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung gibt es leider keine Bilder.  
  OxxxHx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2022-08-02 18:50:01 • Script v2.03 2020-01-27
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2022 CNS