StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturDownloads
  CNSflora logo  
 

Literaturverzeichnis


In diesem Verzeichnis finden Sie die Literatur, die ich beim Bestimmen verwendet habe. Bei den Datensätzen sind diese Werke in der Regel mit einer Sigle (linke Spalte) abgekürzt angegeben.
 
 
A
 
  Ahti/Stenros/Moberg (2013) Teuvo Ahti, Soili Stenros & Roland Moberg (2013): Nordic lichen flora. Vol. 5, Cladoniaceae. 1. Aufl. Stenungsund (Naturcentrum)  
  Aichele (1984) Dietmar Aichele (1984): Was blüht denn da?. 46. Aufl. Stuttgart (Kosmos Franck’sche Verlagshandlung)  
  Aichele/Schwegler (1999) Dietmar Aichele & Heinz-Werner Schwegler (1999): Unsere Moos- und Farnpflanzen. 11. Aufl. Stuttgart (Franckh-Kosmos)  
  Angerer/Muer (2004) Oskar Angerer & Thomas Muer (2004): Alpenpflanzen. Stuttgart (Ulmer)  
 
B
 
  BBS Field Guide (2010) Ian Atherton (Ed.), Sam Bosanquet (Ed.) & Mark Lawley (Ed.) (2010): Mosses and Liverworts of Britain and Ireland – a field guide. 1. Aufl. (British Bryological Society)  
  BestimmungsschlüsselCH Hans Ernst Hess, Elias Landolt, Rosmarie Hirzel et al. (2010): Bestimmungsschlüssel zur Flora der Schweiz und angrenzende Gebiete. 6. Aufl. Basel (Birkhäuser/Springer)  
  Blamey/Grey-Wilson (2003) Marjorie Blamey & Christopher Grey-Wilson (2003): Cassell’s Wild Flowers of Britain & Northern Europe. London (Cassell)  
  Blaufuss/Reichert (1992) Alfred Blaufuss & Hans Reichert (1992): Die Flora des Nahegebietes und Rheinhessens. 1. Aufl. Bad Dürkheim (Pollichia)  
  Bültmann (2013) Helga Bültmann (2013): Bestimmungsschlüssel der Cladonia-Arten von Mittel-, Nord- und Westeuropa — Vers. 3, 2013. [Münster] (H. Bültmann)  
 
D
 
  DDW (2012) Ruprecht Düll & Barbara Düll-Wunder (2012): Moose einfach und sicher bestimmen. 2. Aufl. Wiebelsheim (Quelle & Meyer)  
  Dierßen (1996) Klaus Dierßen (1996): Bestimmungsschlüssel der Torfmoose in Norddeutschland. 1. Aufl. Kiel (Arbeitsgem. Geobot. Schleswig-Holstein Hamb.)  
  Düll/Düll-Wunder (2012) Ruprecht Düll & Barbara Düll-Wunder (2012): Moose einfach und sicher bestimmen. 2. Aufl. Wiebelsheim (Quelle & Meyer)  
 
F
 
  FAO2 (2005) Manfred A. Fischer, Wolfgang Adler & Karl Oswald (2005): Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol. 2. Aufl. Linz (Austria) (Oberösterreichische Landesmuseen)  
  FF4 (2000) Jan-Peter Frahm & Wolfgang Frey (2000): Moosflora. 4. Aufl. Stuttgart (Ulmer (UTB))  
  Fischer/Adler/Oswald (2005) Manfred A. Fischer, Wolfgang Adler & Karl Oswald (2005): Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol. 2. Aufl. Linz (Austria) (Oberösterreichische Landesmuseen)  
  Fischer/Oswald/Adler (2008) Manfred A. Fischer, Karl Oswald & Wolfgang Adler (2008): Exkusionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol. 3. Aufl. Linz (Biologiezentrum der Oberösterreichischen Landesmuseen)  
  Fleurs de Vanoise (1993) Parc national de la Vanoise, Michel Delmas (Coordination), Marie-Geneviève Bourgeois (Text) et al. (1993): Fleurs de Vanoise. 1. Aufl. Aix-en-Provence (Édisud)  
  Flora BE (2006) Konrad Lauber & Gerhart Wagner (2006): Flora des Kantons Bern. 4. Aufl. Bern, Stuttgart, Wien (Haupt)  
  Flora Gallica (2014) Jean-Marc Tison & Bruno de Foucauld (2014): Flora Gallica. Flore de France. 1. Aufl. Mèze (Biotope)  
  Frahm/Frey (2000) Jan-Peter Frahm & Wolfgang Frey (2000): Moosflora. 4. Aufl. Stuttgart (Ulmer (UTB))  
 
H
 
  Hand et al. (2016) Ralf Hand, Hans Reichert, Walter Bujnoch et al. (2016): Flora der Region Trier (2 Bände). 1. Aufl. Trier (Verlag Michael Weyand)  
  Hasse/Schröder (2003) Thilo Hasse & Eckhard Schröder (2003): 3.1 Cladonia L. subgenus Cladina (NYL.) VAINIO
Code: 1378 Anhang: V
. Berlin (Beuth)
 
  Hess (2010) Hans Ernst Hess, Elias Landolt, Rosmarie Hirzel et al. (2010): Bestimmungsschlüssel zur Flora der Schweiz und angrenzende Gebiete. 6. Aufl. Basel (Birkhäuser/Springer)  
  Hill (1992) Mark Oliver Hill, Nick G. Hodgetts & A. G. Payne (1992): Sphagnum: a field guide. online-Edition Peterborough (Joint Nature Conservation Committee)  
  Hodgetts (1992) Nick G. Hodgetts (1992): Cladonia: a field guide. online-Edition Peterborough (Joint Nature Conservation Committee)  
 
K
 
  Kremer/Muhle (o.J.) Bruno P. Kremer & Hermann Muhle (): Flechten, Moose, Farne. Lizenzausgabe Amsterdam (Time-Life)  
 
L
 
  Lauber/Wagner (2006) Konrad Lauber & Gerhart Wagner (2006): Flora des Kantons Bern. 4. Aufl. Bern, Stuttgart, Wien (Haupt)  
 
M
 
  MacVicar (1926) Symers M. MacVicar & H. G. Jameson (1926): The Student’s Handbook of British Hepatics. 2nd rev. Ed. (Reprint 1971) ? (Hitchin) (Sumfield & Day (Whelden & Wesley))  
  Migula (1904) Walter Migula (1904): Kryptogamen-Flora von Deutschland, Deutsch-Österreich und der Schweiz. Band I. Moose. 1. Aufl. Gera (Friedrich von Zezschwitz)  
 
N
 
  Nebel/Philippi1 (2000) Martin Nebel & Georg Philippi (2000): Die Moose Baden-Württembergs. Band 1: Allgemeiner Teil, Spezieller Teil (Bryophytina I, Andreaeales bis Funariales). 1. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
  Nebel/Philippi2 (2001) Martin Nebel & Georg Philippi (2001): Die Moose Baden-Württembergs. Band 2: Spezieller Teil (Bryophytina II, Schistostegales bis Hypnobryales). 1. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
  Nebel/Philippi3 (2005) Martin Nebel & Georg Philippi (2005): Die Moose Baden-Württembergs. Band 3: Spezieller Teil (Bryophyta: Sphagnopsida, Marchantiophyte, Anthocerotophyta). 1. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
  Nörr (1974) M. Nörr (1974): Hitzeresistenz bei Moosen. ()  
  Nörr (1974a) M. Nörr (1974): Trockenresistenz bei Moosen. ()  
 
O
 
  Oberdorfer (1970) Erich Oberdorfer (1970): Pflanzensoziologische Exkursionsflora für Süddeutschland. 3. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
  Oberdorfer (2001) Erich Oberdorfer (2001): Pflanzensoziologische Exkursionsflora für Süddeutschland. 8. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
 
P
 
  Paton (2014) Jean A. Paton (2014): The Liverwort Flora of the British Isles. 1. Aufl.(Reprint) Leiden (Brill)  
 
R
 
  Rothmaler (1988) Werner Rothmaler, Rudolf Schubert, Klaus Werner et al. (1988): Exkursionsflora für die Gebiete der DDR und der BRD. Band 2: Gefäßpflanzen. 14. Aufl. Berlin (Volk und Wissen)  
  Rothmaler (2000) Atlas Werner Rothmaler, Eckehart J. Jäger, Frank Müller et al. (2000): Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Atlasband. 10. Aufl. Heidelberg, Berlin (Spektrum Akademischer Verlag)  
  Rothmaler (2002) Werner Rothmaler & Eckehart J. Jäger (2002): Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband. 18. Aufl. Heidelberg, Berlin (Spektrum Akademischer Verlag)  
  Rothmaler (2011) Werner Rothmaler & Eckehart J. Jäger (2011): Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband. 20. Aufl. Heidelberg (Spektrum Akademischer Verlag)  
  Rothmaler (2013) Atlas Werner Rothmaler, Eckehart J. Jäger, Frank Müller et al. (2013): Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Atlasband. 12. Aufl. Berlin & Heidelberg (Springer-Verlag)  
  Rothmaler20 Werner Rothmaler & Eckehart J. Jäger (2011): Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband. 20. Aufl. Heidelberg (Spektrum Akademischer Verlag)  
  RothmalerAtlas12 Werner Rothmaler, Eckehart J. Jäger, Frank Müller et al. (2013): Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Atlasband. 12. Aufl. Berlin & Heidelberg (Springer-Verlag)  
 
S
 
  Schmeil/Fitschen (1968) Otto Schmeil, Jost Fitschen, Werner Rauh (Bearbeiter) et al. (1968): Flora von Deutschland und seinen angrenzenden Gebieten. 84. Aufl. Heidelberg (Quelle & Meyer)  
  Schmeil/Fitschen (1976) Otto Schmeil, Jost Fitschen, Werner Rauh (Bearbeiter) et al. (1976): Flora von Deutschland und seinen angrenzenden Gebieten. 86. Aufl. Heidelberg (Quelle & Meyer)  
  Schmeil/Fitschen (1982) Otto Schmeil, Jost Fitschen, Werner Rauh (Bearbeiter) et al. (1982): Flora von Deutschland und seinen angrenzenden Gebieten. 87. Aufl. Heidelberg (Quelle & Meyer)  
  Schmeil/Fitschen (1996) Otto Schmeil, Jost Fitschen, Karlheinz Senghas (Bearbeiter) et al. (1996): Flora von Deutschland und angrenzender Länder. 90. Aufl. Wiesbaden (Quelle & Meyer)  
  SF87 (1982) Otto Schmeil, Jost Fitschen, Werner Rauh (Bearbeiter) et al. (1982): Flora von Deutschland und seinen angrenzenden Gebieten. 87. Aufl. Heidelberg (Quelle & Meyer)  
  Smith (1978) Anthony John Edwin Smith & Ruth Smith (Ill.) (1978): The Moss flora of Britain and Ireland. 1. Aufl. Cambridge (Cambridge University Press)  
 
W
 
  WiDü (2000) Volkmar Wirth & Ruprecht Düll (2000): Farbatlas Flechten und Moose. Stuttgart (Ulmer)  
  WiKi (2014) Volkmar Wirth & Ulrich Kirschbaum (2014): Flechten einfach bestimmen. Wiebelsheim (Quelle & Meyer)  
  Wirth (1980) Volkmar Wirth (1980): Flechtenflora. Ökologische Kennzeichnung und Bestimmung der Flechten Südwestdeutschlands und angrenzender Gebiete. 1. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
  Wirth (1995) Volkmar Wirth (1995): Die Flechten Baden-Württembergs (2 Bände). 2. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
  Wirth e.a. (2011) Volkmar Wirth, Markus Hauck, Wolfgang von Brackel et al. (2011): Rote Liste und Artenverzeichnis der Flechten und flechtenbewohnenden Pilze Deutschlands. 1. Aufl. Münster in Westfalen (Landwirtschaftsverlag)  
  Wirth/Düll (2000) Volkmar Wirth & Ruprecht Düll (2000): Farbatlas Flechten und Moose. Stuttgart (Ulmer)  
  Wirth/Hauck/Schultz (2013) Volkmar Wirth, Markus Hauck & Matthias Schultz (2013): Die Flechten Deutschlands. 2 Bände. 1. Aufl. Stuttgart (Ulmer)  
  Wirth/Kirschbaum (2014) Volkmar Wirth & Ulrich Kirschbaum (2014): Flechten einfach bestimmen. Wiebelsheim (Quelle & Meyer)  
v1.00 2016-02-21
ImpressumKontakt • © 2015 ... 2017 CNS