CNS-2012-129
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2012/129

Flora Helvetica

Arabis alpina L. (Brassicaceae)
Tropicos Wikipedia

 
  Coll.-Id. 100533 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2012-10-26

det. Christof Nikolaus Schröder • 2012-10-26
nach Augenschein
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 333 : Kalkfelswand neben der Strasse von Morschach zur Schwyzerhöchi [Fundort normalisiert und mit Koordinaten]
Felswand (Kalkstein), W-Exp.
assoziiert mit Sedum album, Sedum hispanicum, Asplenium trichomanes, Phyllitis scolopendrium
 
  Bemerkungen Arabis alpina findet sich etwa 30 m oberhalb Loc. 333, hier gibt es bereits keine Saxifraga granulata mehr!  
  Nomenklatur nach Rothmaler (2011): 542  
  Literatur (Taxon) Blaufuss/Reichert (1992): 451; FloraGallica (2014): 568  
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: ungefährdet  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung gibt es leider keine Bilder.  
  Oxxxxx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2022-08-02 18:50:01 • Script v2.03 2020-01-27
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2022 CNS