CNS-2016-137
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2016/137

Flora Badensis

Scutellaria galericulata L. (Lamiaceae)
Tropicos Wikipedia

 
  Coll.-Id. 102107 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2016-07-07

det. Christof Nikolaus Schröder • 2016-07-07
Literatur: Rothmaler (2011): 672; Rothmaler (2013): 589; Schmeil/Fitschen (1982): 411
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 1387 : DE, Baden-Württemberg, Reg.-Bez. Karlsruhe, Rhein-Neckar-Kreis (HD), SCHÖNAU, am Ameisenbuckelweg, ca. 200 m südöstlich der Sitzbuche [Koordinaten]
Graben neben Forstweg, NE-Exposition, schattig, frisch; Graben offenbar regelmässig wasserführend
assoziiert mit Stachys sylvatica, Urtica dioica, Impatiens noli-tangere, Impatiens parviflora
 
  Bemerkungen Trag- und Stengelblätter gleichgestaltet, mit 6–7 rötlich-braunen Zähnchen je Seite, untere Blätter mit herzförmigem Grund, Stiel ca. 5 mm lang;
Blüten blauviolett (campanulafarben), Kelch zweilippig, mit «Helm», Krone ±15 mm lang, dicht kurz weissflaumig behaart, aber nicht drüsig.
Ca. 20 Exemplare, 20–80 cm hoch, auf einer Strecke von ca. 20 m, sonst nirgends entlang des Ameisenbuckelweges zu sehen.
 
  Nomenklatur nach Rothmaler (2011): 672  
  Literatur (Taxon) Blaufuss/Reichert (1992): 723 (No. 2497); Oberdorfer (1970): 749; Rothmaler (2000) Atlas: 473; Rothmaler (2002): 422; Rothmaler (2013): 589; Schmeil/Fitschen (1976): 318; Schmeil/Fitschen (1982): 411  
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: ungefährdet  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung sind zur Zeit 5 Bilder vorhanden:
CNS2016137_LOC1387_D16_1167.jpgCNS2016137_LOC1387_D16_1173.jpg
CNS2016137_D16_1168.jpgCNS2016137_D16_1169.jpg
CNS2016137_D16_1172.jpg
 
  OIxxHx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2020-03-12 14:18:18 • Script v2.03 2020-01-27
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2020 CNS