CNS-2018-070
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2018/070

Flora Cynonotiana

Gagea villosa (M. Bieb.) Sweet (Liliaceae)
Tropicos Wikipedia

Ornithogalum villosum M. Bieb.; = Gagea arvensis (Pers.) Dumort.
 
  Coll.-Id. 102756 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2018-04-08

det. Christof Nikolaus Schröder • 2018-10-10
Literatur: Rothmaler (2017): 151; Rothmaler (2017) Atlas: 63
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 1731 : Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landkreis Bad Kreuznach, Traisen, Rotenfels-Plateau, beim Gasthaus «Zur Bastei» [Fundort normalisiert und mit Koordinaten]
Scherrasen, hauptsächlich an kleinen vegetationsoffenen, grusigen Stellen, sonnig
assoziiert mit Bellis perennis
 
  Bemerkungen Grundblätter schmal, ±flach, rinnig, an der Basis purpur; nahezu die ganze Pflanze behaart, vor allem Blütenstengel und Perigonblattunterseiten; 2(–3) grosse, breite nahezu gegenständige Hochblätter; ca. 3 Blüten pro Infloreszenz.
Nur ca. 25 m WSW von dieser Sichtung wurden mehrere Exemplare von Gagea pratensis (CNS 2018/071) gesichtet.
 
  Nomenklatur nach Rothmaler (2017): 151  
  Literatur (Taxon) Protolog: Marschall von Bieberstein (1808): Flora taurico-caucasica exhibens stirpes phaenogamas [...], Tomus I., 274–275 [No. 676]
Rothmaler (2017) Atlas: 63
 
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: 3 (gefährdet); DE-RLP [RL Rheinland-Pfalz (2007)]: nicht gelistet; DE-SAL [RL Saarland (2008)]: 2 (stark gefährdet)  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung sind derzeit keine Bilder in der Datenbank vorhanden. Es gibt aber welche.  
  OIxxxx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2021-08-19 12:33:37 • Script v2.03 2020-01-27
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2021 CNS