CNS-2019-083
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2019/083

Flora Cynonotiana

Myosotis scorpioides L. (Boraginaceae)
Tropicos Wikipedia

= Myosotis palustris (L.) L., Myosotis laxiflora Rchb., Myosotis strigulosa auct.
 
  Coll.-Id. 103020 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2019-06-07

det. Christof Nikolaus Schröder • 2019-06-07
Literatur: Rothmaler (2002): 385
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 1949 : DE, Bad Sobernheim, Gemarkung Pferdsfeld, Rennweger Hänge, ca. 600 m süd-südwestlich der Bollinger Eiche [Fundort normalisiert und mit Koordinaten]
bergseitige Wegböschung und flacher Graben, halbschattig, feucht, NW-Exp.
assoziiert mit Dactylorhiza maculata (CNS 2019/081), Lysimachia nemorum (CNS 2019/082), Potentilla erecta (CNS 2019/084), Linum catharticum (CNS 2019/085)
 
  Bemerkungen Blätter ± glänzend, nur wenig behaart.  
  Nomenklatur nach Rothmaler (2011): 722  
  Literatur (Taxon) Blaufuss & Reichert (1992): 708–709; Rothmaler (1988): 382; Rothmaler (2000) Atlas: 421; Rothmaler (2002): 385; Schmeil & Fitschen (1968): 311 [sub Myosotis palustris s.l.]; Schmeil & Fitschen (1976): 311.  
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: ungefährdet  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung sind derzeit keine Bilder in der Datenbank vorhanden. Es gibt aber welche.  
  OIxxHx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2021-12-19 19:56:00 • Script v2.03 2020-01-27
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2022 CNS