CNS-2020-222
StartSucheFundorteTaxaNomenklaturLiteraturProjektePublikationenDownloads
 

Tracheophyta

CNS 2020/222

Flora Cynonotiana

Centaurium erythraea Rafn (Gentianaceae)
Tropicos Wikipedia geschützt

Erythraea centaurium auct.; = Centaurium umbellatum Gilib., Centaurium minus auct.,
 
  Coll.-Id. 103342 leg. Christof Nikolaus Schröder • 2020-07-11

det. Christof Nikolaus Schröder • 2020-07-11
Literatur: Rothmaler (2000) Atlas: 388; Rothmaler (2002): 362; Schmeil & Fitschen (1968): 302 sub C. minus
 
  Fundort mit GPS CNS-Loc. 2221 : Gemarkung Eckweiler, unterhalb des Scharfenköpchens [Fundort normalisiert und mit Koordinaten]
einschüriger (?) Halbtrockenrasen unterhalb Kiefernforst, sonnig, SSW-Exp.
assoziiert mit Dianthus armeria, Sanguisorba minor, Centaurea jacaea agg., Galium molugo, Agrimonia eupatorium
 
  Bemerkungen Blüten hellrosa, Staubblätter knallgelb, am Schlund inseriert, Kelch kürzer als Kronröhre.
Reiche Bestände von ca. 50 blühenden Pflanzen.
 
  Nomenklatur nach Rothmaler (2011): 640  
  Literatur (Taxon) Blaufuss/Reichert (1992): 684; Oberdorfer (1970): 706; Rothmaler (2000) Atlas: 388; Rothmaler (2002): 362  
  Rote Liste DE [Ludwig & Schnittler (1996)]: V (Vorwarnstufe); DE-RLP [RL Rheinland-Pfalz (2007)]: nicht gelistet; DE-SAL [RL Saarland (2008)]: nicht gelistet  
  Bild(er) Von dieser Sichtung bzw. Aufsammlung sind derzeit keine Bilder in der Datenbank vorhanden. Es gibt aber welche.  
  OIxxHx  
Letzte Aktualisierung der Daten: 2021-12-19 19:56:00 • Script v2.03 2020-01-27
ImpressumDatenschutzKontakt • © 2015 ... 2022 CNS