Start
« 100543 » Saxifraga rosacea Moench
subsp. sponhemica (C.C. Gmel.) D.A. Webb
BR0000010925102

«Saxifraga sponhemica Gmel.»

Vollständige Transcription der Schede:
«28 mai 1950 n° 2600
Saxifraga sponhemica Gmel.
Grand-Duché de Lucembourg
entre Erpeldange et Michelau
Rochers schisteux
A. Lawalrée»
Fundort (original): «Grand-Duché de Lucembourg entre Erpeldange et Michelau Rochers schisteux»

Fundort (normalisiert): Luxemburg, Kanton Diekirch, Erpeldange-sur-Sûre: zwischen Erpeldange (bzw. Ettelbrück) und Michelau [Koordinaten & Karte: 300058]

«28 mai 1950» [1950-05-28]

leg. A. Lawalrée, N° 2600
Beteiligte Personen:leg. A. G. C. Lawalrée
In BR specimen insertum sub Saxifraga rosacea (Willd.) Kerguélen & Lambinon

Revisiones: 2020-11-21: C. N. Schröder rev. & det. ex imag. sub Saxifraga rosacea Moench subsp. sponhemica (C. C. Gmel.) D. A. Webb

Annotationes: Luxemburger Form mit lockeren Rosetten, langstieligen Blättern mit sehr schmalen Lappen, etwas an das Material erinnernd, das Rosbach als S. mutlifida beschrieben hat, aber nur sehr wenige Blätter haben mehr als drei Lappen und sind von geweihförmiger Gestalt. [CNS 2020-11-21]


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2021-02-11 19:31:29
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora