Index LocorumStart
« 300058 » Fundort-Datensatz LU
Erpeldange – Michelau, an der Sauer

Land:

Luxemburg
Verwaltungsebene 1: Kanton Diekirch
Verwaltungsebene 2:
Verwaltungsebene 3:
Kommune: Erpeldange-sur-Sûre
Fundort: zwischen Erpeldange (bzw. Ettelbrück) und Michelau
Koordinaten: LAT = 49.88° (= N) | LON = 6.11° (= E)
geschätzte Koordinatengenauigkeit: ±2 km
Koordinaten auf zwei Stellen gerundet. Mit Nachweis eines wissenschaftlichen Interesses sind genauere Koordinaten verfügbar.
Höhe: 230 m. s. m.

Größere Karte anzeigen
Herbarbelege zu diesem Fundort: 100550: leg. F. A. Tinant, 0000-00-00, BR0000010925188
100514: leg. [Anonymus], 0000-05-00, BR0000010924716
100225: leg. W. C. Bochkoltz, 1858-06-08, HEID 742744
100226: leg. W. C. Bochkoltz, 1858-06-08, HEID 742746
100602: leg. J. Feltgen, 1885-06-05, BR0000012578047
100543: leg. A. Lawalrée, 1950-05-28, BR0000010925102
100488: leg. R. Tournay, 1950-06-13, BR0000010924389
100497: leg. A. Lawalrée, 1950-06-13, BR0000010924471
100587: leg. V. d’Ansembourg, 1950-06-13, BR0000012313907
100477: leg. S. Depasse, 1961-05-21, BR0000009441590

Annotationes: Auf dem Beleg BR0000010924389 macht R. Tournay genaue Kilometerangaben für den Fundort zwischen Ettelbrück und Michelau. Der daraus zu rekonstruierende Fundort liegt an einem nordausgerichteten Hang am linken Ufer der Sauer (frz. Sûre) in der Nähe eines aufgelassenen Steinbruchs (den Fundort kenne ich von der Suche nach Dianthus gratianopolitanus am 10. V. 2010) an der N 27. Die gespeicherten Koordinaten wurden hier genommen. [CNS 2020-11-07]

Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora