Start
« 100583 » Saxifraga rosacea Moench
subsp. sponhemica (C.C. Gmel.) D.A. Webb
BR0000012210893

«Saxifraga decipiens»

Vollständige Transcription der Schede:
«HERBIER G. DUTRANNOIT
Saxifraga decipiens
Loc. entre Douflamm et Halleux Stat.
N° 865
Rec. Guelton Comm. Herlant»
Fundort (original): «entre Douflamm et Halleux»

Fundort (normalisiert): Belgien, Région wallonne [Wallonie], Province de Liège, Arrondissement Liège, Comblain-au-Pont: Halleux [Koordinaten & Karte: 300145]

«[s.d.]» [0000-00-00]

leg. L. Guelton, N° 865
Beteiligte Personen:leg. L. Guelton
comm. A. G. C. Herlant
e herb. G. T. G. Dutrannoit
e herb. Herbarium des Musée des Plantes Médicinales et de la Pharmacie [Universität Brüssel]
In BR specimen insertum sub Saxifraga rosacea (Willd.) Kerguélen & Lambinon

Revisiones: 2020-12-01: C. N. Schröder rev. & det. ex imag. sub Saxifraga rosacea Moench subsp. sponhemica (C. C. Gmel.) D. A. Webb

Annotationes: Douxflamme ist ein Gemeindeteil von Sprimont am nördlichen Ufer der Amblève an deren Mündung in die Ourthe, Halleux ist ein Weiler, der zu Comblain-au-Pont gehört, etwa in der Mitte zwischen Comblain und Aywaille. [CNS 2020-12-01]


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2021-02-12 12:39:47
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora