Start
« 100921 » Saxifraga hypnoides L.
KR 190015

«Saxifraga condensata C.C.Gmel»

Vollständige Transcription der Schede:
«[ms1:] condensata mihi
Saxifraga hypnoides
L.
In rupibus irriguis M. Ballon,
circa lacum. Junio.
[:ms1]»
Fundort (original): «In rupibus irriguis M. Ballon, circa lacum.»

Fundort (normalisiert): Frankreich, R├ęgion Grand Est, D├ępartement Haut-Rhin, diverse Kommunen: Grand Ballon [Koordinaten & Karte: 300233]

«Junio.» [0000-06-00]

leg. C. C. Gmelin, [s.n.]
Beteiligte Personen:leg. C. C. Gmelin
rev. & det. C. C. Gmelin
rev. & det. Anonymus [KR]
In KR specimen insertum sub nomine Saxifraga hypnoides L.

Revisiones: 2023-01-18: C. N. Schröder rev. & det. sub Saxifraga hypnoides L.
s.d.: anonymus [Herb. KR] rev. & det. sub Saxifraga hypnoides L.
nach 1806: C. C. Gmelin rev. & det. sub Saxifraga condensata C.C.Gmel

Annotationes: Dieser Beleg wird kurz diskutiert in Kochia 16: 147.


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Die durch [ms1:] ... [:ms1], [ms2:] ... [:ms2] etc. eingeschlossene Zeichenkette
wurde von (chronologisch) erster, zweiter usw. Hand geschrieben.
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2023-06-23 14:41:02
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora