Index LocorumStart
« 300122 » Fundort-Datensatz DE
zwischen Niederalben und Erzweiler

Land:

Deutschland
Verwaltungsebene 1: Rheinland-Pfalz
Verwaltungsebene 2:
Verwaltungsebene 3: Landkreis Birkenfeld
Kommune: Baumholder
Fundort: zwischen Niederalben und Erzweiler, Totenalb-Mündung
Koordinaten: LAT = 49.62° (= N) | LON = 7.45° (= E)
geschätzte Koordinatengenauigkeit: ±2 km
Koordinaten auf zwei Stellen gerundet. Mit Nachweis eines wissenschaftlichen Interesses sind genauere Koordinaten verfügbar.
Höhe: 240 m. s. m.

Größere Karte anzeigen
Herbarbelege zu diesem Fundort: 100397: leg. W. Rother, 1833-00-00, B 10 0508903

Annotationes: W. Rother hat um 1833 einen Beleg «Am Originalstandort zwischen Niederalben u. Erzweiler» gesammelt. Mit «Originalstandort» meint er das von Koch (1819: 634) erwähnte Vorkommen «von Niederalben bis Erzweiler [...] sehr gemein». H. Reichert hat zuletzt 1991 reiche Vorkommen an der Mündung der Totenalb in die Steinalb gesichtet [in litt. e. 2020-06-11]. Die Stelle liegt heute am Rand des Truppenübungsplatzes Baumholder. [CNS 2020-08-22]

Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora