Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia

Karl Lorenz Reinecke

Standard-Abbr.: K. Reinecke

geb. 30. Mai 1854 in Erfurt (Thüringen, Deutschland)
gest. 01. Dezember 1934 in Erfurt (Thüringen, Deutschland)

Sammelgebiet(e): DE: Umgebung von Erfurt.

belegte Namensformen der Person: ‹C. Reinecke›, ‹Reinecke›

Lehrer und Amateur-Botaniker in Erfurt.

Botanik
Reinecke ist auch im Herbarium Ullepitsch (Herbarium Berolinense, B) vertreten [Lack & Wagner 1984: 431] und in HAL [Werner 1988: 16]

Abbildungen
Stempel JE s.n.
Abb. 1: Stempel Sammlung Reinecke im Herbarium JE.
(Ausschnitt aus Quelle: JE s.n.; Photo: CNS; Lizenz: mit freundlicher Genehmigung Herbarium JE)
Stempel JE s.n.
Abb. 2: Stempel Sammlung Reinecke im Herbarium JE.
(Ausschnitt aus Quelle: JE s.n.; Photo: CNS; Lizenz: mit freundlicher Genehmigung Herbarium JE)
Scheda JE s.n.
Abb. 3: Vorgedruckte Scheda des Herbariums J. Müller mit Stempel Sammlung Reinecke.
(Ausschnitt aus Quelle: JE s.n.; Photo: CNS; Lizenz: mit freundlicher Genehmigung Herbarium JE)


Anmerkungen
Auch als «C. Reinecke» verzeichnet. [CNS 2020-03-11]


Autor dieses Biogramms: Christof Nikolaus Schröder

Zeichenerklärung: ! = Beleg im Original gesehen; !* = Beleg als Abbildung / Digitalisat gesehen.
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: JE s.n. [Id. 100165]
e herb.: JE s.n. [Id. 100136]
e herb.: JE s.n. [Id. 100156]
e herb.: JE s.n. [Id. 100179]
e herb.: JE s.n. [Id. 100145]
Bibliographie
Reinecke (1914): Flora von Erfurt.
Reinecke (1929): Einige neue, die Heimatflora betreffende Mitteilungen. — Mitth. Thüring. Bot. Vereins, N. F. 38: 43–47.


Quellen in chronologischer Sortierung
Lack & Wagner (1984): Das Herbar Ullepitsch. — Willdenowia 14: 417–433. ♦ Werner (1988): Zur Geschichte des Herbariums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nebst Anmerkungen zu einigen Sammlern. — Hercynia N. F. 25: 11–26. ♦ Pusch, Barthel & Heinrich (2015): Die Botaniker Thüringens, 426–428. ♦ IPNI Life Sciences Identifier (LSID): urn:lsid:ipni.org:authors:8267-1.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.
Datensatz erzeugt: 2020-02-15 01:56:01 • letzte Änderung: 2021-02-10 19:34:24
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora