Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia Wikidata HUH-Botanist-Id. IPNI-Id. Sammler Herbarium W. C. Bochkoltz

Robert Rauscher

Standard-Abbr.: Rauscher

geb. 26. Juli 1806 in Brünn [Brno] (Tschechien)
gest. 04. März 1890 in Linz (Oberösterreich, Österreich)


belegte Namensformen der Person: ‹Dr. Rob. Rauscher›

Finanzrat in Wien und Amateur-Botaniker.

Orte mit Bezug zur Person
OpenStreetMapWikidataBrno (CZ)Geburtsort
OpenStreetMapWikidataLinz (AT)Sterbeort1890-03-04


Ausbildung und Beruf (Schule, Studium etc.)
Dr. jur. utr.

Herbarbelege (Auswahl)
Schöne Scheda: https://data.biodiversitydata.nl/naturalis/specimen/L.1516277
Zeichenerklärung: ! = Beleg im Original gesehen; !* = Beleg als Abbildung / Digitalisat gesehen; n.v. = non vidi, d.h. Beleg nicht gesehen.


Mitgliedschaften
Mitglied des naturforschenden Vereines in Brünn. [Anonymus 1865: XVII]

Abbildungen
Scheda L 1688158
Abb. 2: Eigenhändige Scheda mit vorgedrucktem Namen zu einer aufsammlung von R. Rauscher, die über Botanischen Tauschverein in Wien verbreitet wurde.
[Ausschnitt aus Quelle: L 1688158; Urheber: Herbarium L / Naturalis Biodiversity Center; Lizenz: CC0 1.0]
Scheda WAG.1848325
Abb. 3: Gedruckte Scheda zu einer Rauscher-Aufsammlung.
Wahrscheinlich sammelte Rauscher von manchen Pflanzen so viele Exemplare, dass es sich lohnte, Schedæ drucken zu lassen, um die Belege dann über den Botanischen Tauschverein in Wien verbreiten zu lassen.
[Ausschnitt aus Quelle: WAG.1848325; Urheber: Herbarium WAG / Naturalis Biodiversity Center; Lizenz: CC0 1.0]
Scheda L.2079181
Abb. 4: Scheda aus dem Herbarium Rauscher einer Aufsammlung von Freyberger, die über den Botanischen Tauschverein in Wien verbreitet wurde.
Rauscher verwendete Scheden mit seinem eingedruckten Namen auch für Aufsammlungen dritter (hier des Bergknappen Freyberger), wenn diese zum Tausch weitergab.
[Ausschnitt aus Quelle: L.2079181; Urheber: Herbarium L / Naturalis Biodiversity Center; Lizenz: CC0 1.0]
Scheda L.2045519
Abb. 5: Gedruckte Scheda zu einer Rauscher-Aufsammlung aus dem Exsiccatenwerk Flora Exsiccata Autro-Hungarica.
[Ausschnitt aus Quelle: L.2045519; Urheber: Herbarium L / Naturalis Biodiversity Center; Lizenz: CC0 1.0]


Autor dieses Biogramms:
Christof Nikolaus Schröder
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: HEID 742665 [Id. 100221]
e herb.: B 10 1086100 [Id. 100372] definitiv Beleg von S. sponhemica
Quellen in chronologischer Sortierung
Anonymus (1865): Verzeichniss der Mitglieder am Schlusse des Jahres 1865. — Verhandlungen des naturforschenden Vereines in Brünn 4: [X]–XXI. ♦ https://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_R/Rauscher_Robert_1806_1890.xml
Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.


Wikipedia  Wikipedia Vorlage:Internetquelle für dieses Biogramm:
Datensatz erzeugt: 2020-03-21 20:33:23 • letzte Änderung: 2022-08-25 20:55:32
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSfloraCNSflora