Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia Wikidata

Gustav Becker



geb. 22. Mai 1815 in Höxter (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)
gest. 25. Juli 1880 in Bonn (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)


Bisher sind keine abweichenden Namensformen belegt.

Apotheker in Bonn.

Botanik
Lieferte Belege für Dr. Wirtg. Herb. plant. crit. select. etc. florae rhenanae.
Hinterließ sein Herbarium im Umfang von 100 Mappen dem Herbarium NHV [Wirtgen 1908: 49].

Abbildungen
Stempel NHV-020569
Abb. 1: Stempel Herbarium G. Becker im Herbarium NHV.
(Ausschnitt aus Quelle: NHV-020569; Photo: CNS; Lizenz: mit freundlicher Genehmigung Herbarium NHV)


Autor dieses Biogramms: Christof Nikolaus Schröder

Zeichenerklärung: ! = Beleg im Original gesehen; !* = Beleg als Abbildung / Digitalisat gesehen.
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: NHV-020569 [Id. 100257]
Quellen in chronologischer Sortierung
Anonymus (1880): Nekrolog. — Verh. Naturhist. Vereins Preuss. Rheinl. Westfalens, 37, 162–163. ♦ Wirtgen (1908): Die botanischen Sammlungen des Naturhistorischen Vereins der preussischen Rheinlande und Westfalens. — Ber. d. Botan. u. Zoolog. Vereins, 1907, 47–51. ♦ Hoff, Deluzarche & al. (2017): Index Collectorum Herbarii Srasburgiensis (STR), 31. ♦ Eigene Recherchen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.
Datensatz erzeugt: 2020-04-01 15:57:05 • letzte Änderung: 2021-02-10 19:34:24
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora