Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia Wikidata

Julius Emrich



geb. 29. Juni 1897 in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz, Deutschland)
gest. 28. August 1971 in Pirmasens (Rheinland-Pfalz, Deutschland)


Bisher sind keine abweichenden Namensformen belegt.

Lehrer und Florist in der Pfalz.

Autor dieses Biogramms: Christof Nikolaus Schröder
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: POLL 0010017051 [Id. 100303]
leg. (1957-07-20): POLL 0010017051 [Id. 100303]
leg. (1921-07-21): POLL 0010017052 [Id. 100302]
e herb.: POLL 0010017052 [Id. 100302]
Quellen in chronologischer Sortierung
Lang (2016): Julius Emrich, Lehrer und Erforscher der Pfälzer Flora. — Mitt. POLLICHIA 97: 289–298. [urn:nbn:de:hebis:30:4-128008]

Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.
Datensatz erzeugt: 2020-05-01 17:17:39 • letzte Änderung: 2021-02-10 19:34:24
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora