Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia Wikidata HUH-Botanist-Id.nicht in IPNI

Joseph von Leithner



geb. 26. April 1809 in Wien
gest. 04. April 1885


belegte Namensformen der Person: ‹Josef Freiherr von Leithner›

Österreichischer Beamter und Amateur-Botaniker.

Familie und privates Leben
«Josef Freiherr von Leithner, k. k. Secretär bei der Tabak-Fabriken-Direction, geboren zu Wien den 26. April 1809, ist der Gründer des Wiener Tauschherbariums, [...].» https://archive.org/details/verhandlungendes555zool/page/64/mode/1up?q=leithner

Orte mit Bezug zur Person
OpenStreetMapWikidataWien (AT)Geburtsort1809-04-26


Botanik
Gründete 1852 das Wiener Tausch-Herbarium.

Abbildungen
Stempel W-ZooBot 1940-0020201
Abb. 1: Stempel Herbarium Leithner im Herbarium W.
[Ausschnitt aus Quelle: W-ZooBot 1940-0020201; Urheber: Herbarium W; Lizenz: CC BY 4.0]
Scheda P P00185491
Abb. 2: Stempel
[Ausschnitt aus Quelle: P P00185491; Urheber: Herbarium P / Project: RENOBOTA; Lizenz: CC BY 4.0]
Scheda L.2803287
Abb. 3: Vorgedruckte Scheda des von Leithner gegründeten Wiener Tausch-Herbariums.
[Ausschnitt aus Quelle: L.2803287; Urheber: Herbarium L / Naturalis Biodiversity Center; Lizenz: CC0 1.0]


Autor dieses Biogramms:
Christof Nikolaus Schröder
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: B 10 1013221 [Id. 100411] definitiv Beleg von S. sponhemica

Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.


Wikipedia  Wikipedia Vorlage:Internetquelle für dieses Biogramm:
Datensatz erzeugt: 2020-08-24 20:26:04 • letzte Änderung: 2022-08-17 02:25:27
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSfloraCNSflora