Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica

Wiener Tausch-Herbarium



gegründet 1852 in Wien
aufgelöst 1857 in Wien


Bisher sind keine abweichenden Namensformen belegt.

Geschichtlicher Abriss
Das Wiener Tausch-Herbarium wurde 1852 durch Josef Freiherr von Leithner, k. k. Secretär bei der Tabak-Fabriken-Direction (*26.IV.1809, †4.IV.1885), gegründet und im Jahr 1857 mit dem 1845 durch Alexander Skofitz (*21.I.1822, †17.XI.1892) gegründeten Wiener Botanischen Tauschverein vereinigt.

Abbildungen
Stempel WU s.n.
Abb. 1: Stempel des Wiener Tausch-Herbariums (datiert 1852).
(Ausschnitt aus Quelle: WU s.n.; Photo: CNS; Lizenz: ?)
Stempel P P02793077
Abb. 2: Stempel des Wiener Tausch-Herbariums (undatiert).
(Ausschnitt aus Quelle: P P02793077; Herbarium P / Project: RENOBOTA; Lizenz: CC BY 4.0)


Autor dieses Biogramms: Christof Nikolaus Schröder

Zeichenerklärung: ! = Beleg im Original gesehen; !* = Beleg als Abbildung / Digitalisat gesehen.
erfasste Herbarbelege, an denen die Institution beteiligt ist:
commut.: P P02793077 [Id. 100781]
commut.: WU s.n. [Id. 100446]
commut.: WU s.n. [Id. 100448]

Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.
Datensatz erzeugt: 2020-08-28 12:39:10 • letzte Änderung: 2021-05-04 14:53:46
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora