Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia nicht in Wikidata

Charles Chevignard de Grandmont



geb. 03. April 1796 in Beaune (Dépt. Côte-d’Or, Frankreich)
gest. 04. April 1887 in Beaune (Dépt. Côte-d’Or, Frankreich)

aktive Zeit (nachgewiesen): 1847–1849 (durch Herbarbelege in P & AUT nachgewiesen)

Bisher sind keine abweichenden Namensformen belegt.

Familie und privates Leben
Verheiratet mit Antoinette Gillet de Grandmont.

Botanik
Chevignard wird mehrfach in der Flore de la Côte-d’Or [Lorey & Duret 1831] als Sammler erwähnt.
Er vermachte sein Herbarium mit Testament vom 6.IV.1887 dem Museum d’histoire naturelle de la ville de Beaune [Dollinger 2011 & Beaudoin & Olicard 2006: 9], welches 1853 von Chevignards Onkel Louis Chevignard de la Palue (1775–1861) gegründet wurde und im Belfroi von Beaune untergebracht war. Einige seiner Belege kamen durch Tausch mit seinem Freund Jacques Duret an das Herbarium des Musée municipal de Nuits-Saint-Georges [Beaudoin & Olicard 2006: 11].

Abbildungen
Scheda LY0368021
Abb. 1: Eigenhändige Scheda C. Chevignard.
(Ausschnitt aus Quelle: LY0368021; Herbarium LY / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2018; Lizenz: CC BY 4.0)
Scheda P P01842304
Abb. 2: Eigenhändige Scheda von C. Chevignard.
(Ausschnitt aus Quelle: P P01842304; Herbarium P / Project: RENOBOTA; Lizenz: CC BY 4.0)
Namenszug LY0368021
Abb. 10: Namenszug C. Chevignard.
(Ausschnitt aus Quelle: LY0368021; Herbarium LY / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2018; Lizenz: CC BY 4.0)


Autor dieses Biogramms: Christof Nikolaus Schröder

Zeichenerklärung: ! = Beleg im Original gesehen; !* = Beleg als Abbildung / Digitalisat gesehen.
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
leg. (1908): LY0368021 [Id. 100689]
Quellen in chronologischer Sortierung
Lorey & Duret (1831): Flore de la Côte-d’Or, Tome deuxième. ♦ Beaudoin & Olicard (2006): Inventaire des herbiers de Bourgogne. ♦ Dollinger (2011): Les collections du Beffroi de Beaune. — Le cabinet de curiosités du Beffroi de Beaune: 6. ♦ Archives départementales de la Côte-d’Or: FRAD021EC 57/120. ♦ Scheda LY0368021. ♦ Eigene Recherchen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.
Datensatz erzeugt: 2021-03-20 20:51:59 • letzte Änderung: 2021-03-20 22:09:43
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora