Index PersonarumStart
Saxifraga sponhemica nicht in Wikipedia Wikidata

Simon Etienne Lassimonne

Standard-Abbr.: Lassim.

geb. 1868
gest. 1944


Bisher sind keine abweichenden Namensformen belegt.

Botanik
Das Herbarium von S. E. Lassimonne liegt heute in CLF.

Abbildungen
Scheda CLF219942
Abb. 1: Eigenhändige Scheda S. E. Lassimonne.
(Ausschnitt aus Quelle: CLF219942; Herbarium CLF / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2016; Lizenz: CC BY 4.0)
Scheda P P00529352
Abb. 2: Vorgedruckte Scheda Herbarium S. E. Lassimonne mit eigenhändigen Eintragungen.
(Ausschnitt aus Quelle: P P00529352; Herbarium P / Project: RENOBOTA; Lizenz: CC BY 4.0)
Stempel CLF225548
Abb. 3: Stempel Herbarium S. E. Lassimonne.
Mit dem Stempel bringt Lassimonne zum Ausdruck, dass er am Pflanzentausch mit ausländischen Sammlern interessiert ist.
(Ausschnitt aus Quelle: CLF225548; Herbarium CLF / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2016; Lizenz: CC BY 4.0)
Namenszug CLF219942
Abb. 5: Namenszeichen «SEL» von S. E. Lassimonne (1899).
(Ausschnitt aus Quelle: CLF219942; Herbarium CLF / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2016; Lizenz: CC BY 4.0)
Namenszug CLF232497
Abb. 6: Namenszeichen S. E. Lassimonne (1922).
(Ausschnitt aus Quelle: CLF232497; Herbarium CLF / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2016; Lizenz: CC BY 4.0)
Namenszug CLF219976
Abb. 7: Namenszeichen S. E. Lassimonne (1899).
(Ausschnitt aus Quelle: CLF219976; Herbarium CLF / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2016; Lizenz: CC BY 4.0)
Namenszug CLF220393
Abb. 8: Namenszeichen S. E. Lassimonne (1928).
(Ausschnitt aus Quelle: CLF220393; Herbarium CLF / e-ReColNat (ANR-11-INBS-0004) - 2016; Lizenz: CC BY 4.0)


Autor dieses Biogramms: Christof Nikolaus Schröder

Zeichenerklärung: ! = Beleg im Original gesehen; !* = Beleg als Abbildung / Digitalisat gesehen.
erfasste Herbarbelege, an denen die Person beteiligt ist:
e herb.: CLF220646 [Id. 100735]
e herb.: CLF220647 [Id. 100736]
e herb.: CLF220648 [Id. 100737]
e herb.: CLF220649 [Id. 100738]
e herb.: CLF220689 [Id. 100739]
Quellen in chronologischer Sortierung
Charpin & Timbal (2007): Liste des membres de la Société botanique de France de son origine (1854) à 2003 (150 ans), 462. — Acta Botanica Gallica 154, 3: 423–492. ♦ IPNI Life Sciences Identifier (LSID): urn:lsid:ipni.org:authors:5304-1. ♦ Stempel CLF220646. ♦

Creative Commons Lizenzvertrag
Die originären Texte dieses Biogramms sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Bezüglich anderer Elemente (z.B. Bilder) können andere Regelungen gelten, die möglicherweise Rechte Dritter betreffen.
Datensatz erzeugt: 2021-04-20 22:49:25 • letzte Änderung: 2021-04-21 00:41:17
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora