Start
« 100774 » Saxifraga rosacea Moench
subsp. sponhemica (C.C. Gmel.) D.A. Webb
LUX 26612

«Saxifraga sponhemica»

Vollständige Transcription der Schede:
«Saxifraga sponhemica
Gmel
Burg Böckelheim a/d Nahe
8/6 55 Apoth. Naunheim
in Kirn»

Stempel:
«Herbier BRIMMEYR»
Fundort (original): «Burg Böckelheim a/d Nahe»

Fundort (normalisiert): Terra incognita: Locus novus adhuc indet. [Koordinaten & Karte: 300170]

«8/6 55» [1855-06-08]

leg. W. J. Naunheim, [s.n.]
Beteiligte Personen:leg. W. J. Naunheim
e herb. J.-P. J. Brimmeyr
rev. & det. S. N. Anonymus
In LUX specimen insertum sub Saxifraga caespitosa var. quinquefida subvar. sponhemica (Gmelin) Engl. et Irmsch.

Revisiones: 2021-05-01: C. N. Schröder rev. & det. ex imag. sub Saxifraga rosacea Moench subsp. sponhemica (C. C. Gmel.) D. A. Webb
s.d.: Anonymus rev. & det. sub Saxifraga caespitosa var. quinquefida subvar. sponhemica (Gmelin) Engl. et Irmsch.

Annotationes: Der Bogen enthält zwei Belege, die möglicherweise gleichzeitig gesammelt wurden:
Datensatz-N° 100774 leg. W. J. Naunheim
Datensatz-N° 100775 leg. Schlickum [CNS 2021-05-01]


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2021-05-01 17:40:16
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora