Start
« 100660 » Saxifraga hypnoides L.
LIMO12744
Flora exsiccata de C. Billot, 989 bis

«Saxifraga Sponhemica Gmelin»

Vollständige Transcription der Schede:
«Herbier Le Gendre

Saxifraga Sponhemica
Gmelin

Vosges, Prairies humids à Longemer
à 800m d’alt.
Juni 1867

Leg. Cuny Gaudier
Exs. Billot n° 989bis
ChLeGendre»

Stempel:
«[Rundstempel:]
UNIVERSITE
Herbier
Le Gendre
DE LIMOGES»
Fundort (original): «Vosges, Prairies humids à Longemer à 800m d’alt.»

Fundort (normalisiert): Frankreich, Région Grand Est, Département Vosges, Arrondissement Saint-Dié-des-Vosges, Xonrupt-Longemer: Longemer: Feuchte Felsen (Pierres humides) [Koordinaten & Karte: 300042]

«Juni 1867» [1867-06-00]

leg. Cuny-Gaudier, [s.n.]
Beteiligte Personen:leg. Cuny-Gaudier
exs. P. C. Billot
exs. V. Bavoux
exs. A. Guichard
exs. M. J. P. Guichard
exs. J. Paillot
e herb. C. V. A. Le Gendre
In LIMO specimen insertum sub Saxifraga sponhemica C.C.Gmel.

Revisiones: 2021-03-04: C. N. Schröder rev. & det. ex imag. sub Saxifraga hypnoides L.

Annotationes: Es handelt sich um die typische S. hypnoides-Form aus Longemer mit deutlichen Achselknospen. [CNS 2021-03-04]


zurück zur Liste


Originalangaben sind in einer anderen Schriftart gesetzt und stehen in Anführungszeichen: « ... »
Kommentare und Ergänzungen des Bearbeiters stehen in eckigen Klammern: [...]
Unleserliche Zeichen bzw. Zeichenketten werden wiedergegeben als: # / ###
Datensatz zuletzt aktualisiert: 2021-03-04 21:39:39
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora