Index LocorumStart
« 300013 » Fundort-Datensatz DE
Niederalben oder Oberstein, Felsen aus Trapp und Mandelstein

Land:

Deutschland
Verwaltungsebene 1: Rheinland-Pfalz
Verwaltungsebene 2:
Verwaltungsebene 3: Landkreis Kusel oder Landkreis Birkenfeld
Kommune: Niederalben oder Idar-Oberstein
Fundort: leicht schattige Felsen aus Trapp und Mandelstein
Koordinaten: LAT = 49.66° (= N) | LON = 7.38° (= E)
geschätzte Koordinatengenauigkeit: ±15 km
Koordinaten auf zwei Stellen gerundet. Mit Nachweis eines wissenschaftlichen Interesses sind genauere Koordinaten verfügbar.
Höhe: 250 m. s. m.

Größere Karte anzeigen
Herbarbelege zu diesem Fundort: 100178: leg. C. P. W. Mærker, 1859-05-26, JE s.n.
100698: leg. C. P. W. Mærker, 1859-05-26, LY0709380
100704: leg. C. P. W. Mærker, 1859-05-26, MHLCLF11449
100720: leg. C. P. W. Mærker, 1859-05-26, MPU1226136
100070: leg. C. P. W. Mærker, 1859-05-26, W 0022914
100027: leg. C. P. W. Mærker, 1859-05-26, W 0079384
100023: leg. C. P. W. Mærker, 1859-05-26, W 1889-0306087

Annotationes: Der Fundort ist nicht genau zu ermitteln. Trapp und Mandelstein sind vulkanische Gesteine, die im Saar-Nahe-Bergland an mehreren Stellen anstehen. Die Koordinaten wurden in der Mitte zwischen den beiden genannten Orten genommen, an denen beiden S. sponhemica nachgewiesen ist. Sie sind ca. 15 km Luftlinie voneinander entfernt. [CNS 2020-01-31]

Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora