Start

Pflanzentauschorganisationen

Die Datenbank enthält derzeit insgesamt 143 Tauschorganisationen,
darunter 119 echte und 24 unechte Tauschorganisationen.

Definition einer echten Tauschanstalt:

• Tausch Pflanzen gegen Pflanzen
pro mutua commutatione = im gegenseitigen Tausch
• keine kommerziellen Interessen

«So wird sich die Anstalt stets gebührend von einer auf merkantilischen Vortheil berechneten unterscheiden und die amabilis scientia mit Händen, welche rein von lucrativem Schmutze sind, zu fördern suchen.»

Pfr. Friedrich Christian Heinrich Schönheit (1789–1870), Leiter des Erfurter Tauschvereins,
in Flora 22 (1839): 204–205.

Land
ISO
GründungsortBezeichnung(en) der Tauschorganisation
Botanical Club of Canada
AT Klagenfurt Tauschanstalt für Pflanzen, Insekten und Conchylien (gegr. 1861)
Verknüpfte Orte: Klagenfurt am Wörthersee (AT): Geburtsort, 1861 — Klagenfurt am Wörthersee (AT): aufgelöst, 1872
Wikidata
AT Wien Botanischer Tauschverein in Wien (gegr. 1845)
Weitere Bezeichnungen: Agencia de Cambios Botánicos de Vienna; Botanischer Tauschverkehr; Bureau d’Échanges Botaniques de Vienne; Comptoir viennois d’échanges botaniques; L’Istituto Botanica di Cambio in Vienna; Sociedad de Cambios Botánicos de Vienna; Società Botanica di Cambio die Vienna; Société d’Échanges Botaniques de Vienne; Vienna Botanical Exchange Office; Vienna Botanical Exchange Society; Wiener bot. Tauschver.; Wiener Botanische Tauschanstalt; Wr. Botan. Tauschverein
Verknüpfte Orte: Wien (AT): Gründungsort, 1845
Wikidata
AT Wien Botanisch-zoologische Tausch-Anstalt (gegr. 1851)
Verknüpfte Orte: Wien (AT): Gründungsort, 1851
AT Wien Wiener Tausch-Herbarium (gegr. 1852)
Verknüpfte Orte: Wien (AT): Gründungsort, 1852 — Wien (AT): aufgelöst, 1857
Wikidata
AT Wien Tauschanstalt des Allgemeinen Oesterreichischen Apotheker-Vereines (gegr. 1866?)
Verknüpfte Orte: Wien (AT): Gründungsort
Wikidata
AT Wien Wiener Kryptogamen-Tauschanstalt (gegr. 1897)
Weitere Bezeichnungen: Bureau pour l’échange des Cryptogames; Vienna Exchange Club for Cryptogams
Verknüpfte Orte: Wien (AT): Gründungsort, vor 1898 — Wien (AT): Sterbeort, 1903
Wikidata
CA Aylmer (Ontario Canada) East Elgin Botanical Association, Exchange Bureau (gegr. 1899)
Verknüpfte Orte: Aylmer (CA): Gründungsort, 1899 — Aylmer (CA): Sterbeort, 1902
CA St. Thomas (Ontario, Canada) Canadian Botanical Exchange Bureau (gegr. vor 1906)
Weitere Bezeichnungen: Exchange Herbarium
Verknüpfte Orte: St. Thomas (CA): Gründungsort, vor 1906
Wikidata
CH Bex Tauschanstalt von Samen, lebenden und getrockneten Pflanzen (gegr. 1800)
Verknüpfte Orte: Bex (CH): Gründungsort, 1800
CH Neuchâtel Société Helvétique pour l’échange des plantes (gegr. 1869)
Weitere Bezeichnungen: Helvetischer Verein für den Austausch von Pflanzen; Soc. Helv. Echange Pl.; Società elvetica; Société Helvétique; Société Helvétique d’échanges; Société suisse pour l’échange des plantes
Verknüpfte Orte: Neuchâtel (CH): Gründungsort, 1870 — Neuchâtel (CH): aufgelöst, 1886
Wikidata
CH Zürich? Schweizerischer Botanischer Tauschverein (gegr. ca. 1870)
Weitere Bezeichnungen: Schweizerischer Bot. Tauschverein
Verknüpfte Orte: Zürich (CH): Gründungsort, ca. 1870 — Winterthur (CH): Verlagsort, 1895
Wikidata
CZ Mährisch-Weißkirchen Allgemeiner mykologischer Tauschverein (gegr. 1922)
Verknüpfte Orte: Hranice na Moravě (CZ): Gründungsort, 1922
Wikidata
CZ Prag Pflanzen-Tausch-Anstalt in Prag (gegr. 1819)
Verknüpfte Orte: Praha (CZ): Gründungsort, 1819 — Praha (CZ): aufgelöst, 1858
Wikidata
CZ Prag Botanischer Tauschverein ‹Trilobiten› (gegr. 1858)
Verknüpfte Orte: Praha (CZ): aufgelöst — Praha (CZ): Gründungsort, 1858
Wikidata
CZ Prag Prager Botanische Tauschanstalt (gegr. 1898)
Weitere Bezeichnungen: Prager botan. Tauschanstalt
Verknüpfte Orte: Praha (CZ): Gründungsort, 1898
Wikidata
DE Annen i. Westf. Deutscher Botanischer Tauschverein (gegr. 1878)
Weitere Bezeichnungen: Deutscher botanischer Tauschverein von W. Hasse; Westfälischer Tauschverein
Verknüpfte Orte: Witten an der Ruhr, Stadtteil Annen (DE): Gründungsort, 1878
Wikidata
DE Annen i. Westf. Bryologischer Tauschverein (gegr. vor 1893)
Verknüpfte Orte: Witten an der Ruhr, Stadtteil Annen (DE): Gründungsort, vor 1893
Wikidata
DE Annen i. Westf. Glumaceen-Tauschverein (gegr. um 1897)
Verknüpfte Orte: Witten an der Ruhr, Stadtteil Annen (DE): Gründungsort, um 1897
Wikidata
DE Berlin Berliner Botanischer Tauschverein (gegr. 1868)
Weitere Bezeichnungen: Berlin Exchange Club; Berliner bot. Tauschver.; Botanischer Tauschverein der Provinz Brandenburg; Société d’échanges botaniques de Berlin
Verknüpfte Orte: Berlin (DE): Gründungsort, 1869 — Berlin (DE): Sitz, 1869 — Nossen (DE): Sitz, 1894
Wikidata
DE Berlin Internationaler botanischer Tauschverein (gegr. vor 1880)
Weitere Bezeichnungen: International Botanical Exchange Bureau
Verknüpfte Orte: Berlin (DE): Gründungsort, vor 1880
Wikidata
DE Berlin (Preußen) Tauschvermittlung für Herbarpflanzen (gegr. 1899)
Weitere Bezeichnungen: Tauschvermittelung für Herbarpflanzen
Verknüpfte Orte: Berlin (DE): Gründungsort, 1899
Wikidata
DE Bonn Tauschanstalt des Botanischen Vereins an Mittel- und Niederrhein (gegr. 1838)
Verknüpfte Orte: Bonn (DE): Gründungsort, 1838 — Bonn (DE): aufgelöst, vor 1841
Wikidata
DE Dresden? Kryptogamischer Reiseverein von Ostpreussen
Weitere Bezeichnungen: Unio itineraria
Verknüpfte Orte: Dresden (DE): Geburtsort
DE Erfurt Botanischer Tauschverein [Erfurt] (gegr. 1832)
Weitere Bezeichnungen: Botanischer Tauschverein; Botanischer Tauschverein für Deutschland; Erfurter botanischer Tauschverein; Erfurter Tauschverein
Verknüpfte Orte: Erfurt (DE): Gründungsort, 1832
Der Botanische Tauschverein in Erfurt wurde 1832 von Johannes Becker (Frankfurt am Main), Alexander Schmidt (Erfurt) und Hermann Trommsdorff (Darmstadt & Erfurt) gegründet und war bis ca. 1842 aktiv.
Wikidata
DE Esslingen Unio Itineraria (gegr. 1825)
Weitere Bezeichnungen: Assoc. itin. Essling.; Botanischer Reiseverein; Esslinger Reiseverein; Naturhistorischer Reiseverein; Société des voyages d’histoire naturelle d’Esslingen; Travelling Natural History Society; Travelling Society; U. i.; Unio itiner.; Württembergischer naturhistorischer Reiseverein; Württembergischer Reiseverein
Verknüpfte Orte: Esslingen am Neckar (DE): Gründungsort, 1825
Wikidata
DE Freiburg i. Br. Botanischer Tauschverein für Baden (gegr. 1883 ?)
Verknüpfte Orte: Freiburg im Breisgau (DE): Gründungsort, 1883 ?
Wikidata
DE Gießen Tausch-Verkehr mit mikroskopischen Präparaten (gegr. 1856)
Weitere Bezeichnungen: Société d’anatomie microscopique de Giessen – Société d’échanges; Verein für Mikroskopie
Verknüpfte Orte: Gießen (DE): Gründungsort, 1856 — Gießen (DE): Sterbeort, 1862
Wikidata
DE Gießen Kryptogamen-Tauschverein (gegr. 1857)
Verknüpfte Orte: Gießen (DE): Gründungsort, 1857
Wikidata
DE Hanau Naturalien-Tausch und Handels-Bureau (gegr. 1809)
Weitere Bezeichnungen: Naturalienbüreau in Hanau
Verknüpfte Orte: Hanau (DE): Gründungsort, 1809
DE Herford Apotheker-Verein in Norddeutschland, Botanische Tauschanstalt (gegr. 1825)
Weitere Bezeichnungen: Apothekerverein v. d. n. T.
Verknüpfte Orte: Herford (DE): Gründungsort, 1825
Wikidata
DE Leipzig Allgemeiner botanischer Tauschverein des deutschen Pharmaceuten-Vereins (gegr. 1850)
Weitere Bezeichnungen: botanischer Tauschverein vom deutschen Pharmaceuten-Verein; botanischer Tauschverein von deutschen Pharmaceuten
Verknüpfte Orte: Leipzig (DE): Sterbeort — Leipzig (DE): Geburtsort, 1850
Wikidata
DE Leipzig Leipziger botanischer Tauschverein (gegr. 1850)
Weitere Bezeichnungen: Allgemeiner Tauschverein in Leipzig; bot. Tauschv.; Leipz. bot. Tauschverein; Leipziger botan. Tauschverein
Verknüpfte Orte: Leipzig (DE): Gründungsort, 1850 — Leipzig (DE): Sterbeort, 1880
Wikidata
DE München Europäischer Botanischer Tauschverein (gegr. 1883)
Weitere Bezeichnungen: Europäischer Tauschverein
Verknüpfte Orte: München (DE): Gründungsort, 1883
Wikidata
DE Nassau Botanischer Tauschverein [L. Fuckel] (gegr. 1858)
Weitere Bezeichnungen: Central-Tausch-Herbarium
Verknüpfte Orte: Nassau an der Lahn (DE): Gründungsort, 1858
Wikidata
DE Nürnberg Nürnberger Botanischer Tauschverein (gegr. 1903)
Verknüpfte Orte: Nürnberg (DE): Gründungsort, 1903
Wikidata
DE Pforta bei Naumburg Thüringischer Botanischer Tauschverein (gegr. um 1887)
Weitere Bezeichnungen: Europäischer Botanischer Tauschverein; Tauschanstalt des Herrn Prof. Sagorski
Verknüpfte Orte: Naumburg, Ortsteil Schulpforte (DE): Gründungsort, um 1887
Wikidata
DE Regensburg Anstalt zum Pflanzenverkehr in Regensburg (gegr. 1819)
Weitere Bezeichnungen: Königlich Bayerische Botanische Gesellschaft zu Regensburg
Verknüpfte Orte: Regensburg (DE): Gründungsort, 1819
DE Sickershausen Pflanzen-Verkauf- und Tausch-Anstalt von Ernst Berger (gegr. 1847)
Verknüpfte Orte: Sickershausen (DE): Gründungsort, 1847
DE Sondershausen Botanischer Tauschverein für Thüringen (gegr. 1881)
Weitere Bezeichnungen: Botanischer Tauschverein in Arnstadt; Botanischer Tauschverein in Sondershausen; Botanischer Tauschverein in Sondershausen & Arnstadt
Verknüpfte Orte: Sondershausen (DE): Gründungsort, 1881
Wikidata
DE St. Tönis (heute Tönisvorst) Rheinischer Tauschverein (gegr. vor 1875)
Verknüpfte Orte: Tönisvorst, Stadtteil Sankt Tönis (DE): Gründungsort, vor 1875 — Wiesbaden, Stadtteil Biebrich (DE): Sitzsort, 1876
Wikidata
DE Stuttgart Stuttgarter botanische Tauschanstalt (gegr. vor 1844)
Verknüpfte Orte: Stuttgart (DE): Gründungsort, vor 1844
Wurde vor 1844 durch den Apotheker W. Lechler in Stuttgart gegründet. {Anonymus 1844; Robin 2004}
Wikidata
DE Tübingen Süddeutsche Pflanzen-Tausch-Anstalt (gegr. 1825)
Verknüpfte Orte: Tübingen (DE): Gründungsort, 1825 — Tübingen (DE): aufgelöst, um 1831
Wikidata
DE Weimar Internationale Botanische Tauschanstalt zu Weimar (gegr. 1907)
Weitere Bezeichnungen: Internationale bot. Tauschanstalt zu Weimar
Verknüpfte Orte: Weimar (DE): Gründungsort, 1907
Wikidata
DK Kopenhagen Den botaniske Forening i København (gegr. 1840)
Weitere Bezeichnungen: Dansk Botanisk Forening
Verknüpfte Orte: København (DK): Gründungsort, 1840
Wikidata
DK Kopenhagen Skandinavisk-botaniske Bytteforening, Danske Afdeling (gegr. 1845)
Weitere Bezeichnungen: Bytesförening för (i synnerhet) nordiska växter; Skandinavisk-botaniske Bytteforening; Skandinavisk-botaniske Bytteforening i Kjøbenhavn; Societas scandinavico-botanica
Verknüpfte Orte: København (DK): Gründungsort, 1845 — København (DK): aufgelöst, 1848
Wikidata
DK Kopenhagen Botanisk Bytteforening i København (gegr. 1920)
Verknüpfte Orte: København (DK): Gründungsort, 1920
Wikidata
EE Dorpat [Jurjew / Tartu] Botanische Tauschanstalt am Jurjew’schen Botanischen Garten (gegr. 1897)
Verknüpfte Orte: Tartu (EE): Gründungsort, 1897
Erster russischer Pflanzentauschverein, da Tartu [russ. Jurjew] 1897 zum russischen Zarenreich gehörte.
Wikidata
ES Barcelona Sociedad Botánica Barcelonesa (gegr. 1872)
Weitere Bezeichnungen: Società Botanica di Barcellona; Societas Botanica Bercinonensis; Societat Botànica Barcelonesa; Société Barcellonaise; Société barcelonaise
Verknüpfte Orte: Barcelona (ES): Gründungsort, 1872 — Barcelona (ES): aufgelöst, 1878
Gründungs- und Auflösungsjahr laut Homepage Instituto Botánico de Barcelona {IBB 2022.}.
Wikidata
FI Helsinki Helsingfors botaniska bytesförening (gegr. 1869)
Weitere Bezeichnungen: Botaniska Bytesföreningen i Helsingfors
Verknüpfte Orte: Helsinki (FI): Gründungsort, 1869
Wikidata
FR Annecy Comptoir d’échange à Annecy (gegr. vor 1854)
Verknüpfte Orte: Annecy (FR): Gründungsort, 1854
FR Besançon Société d’échange Besançon (gegr. vor dem 20.XI.1893)
Verknüpfte Orte: Besançon (FR): Geburtsort
Wikidata
FR Bourg-en-Bresse (Dépt. Ain, Frankreich) Société d’échanges des botanistes du département de l’Ain (gegr. 1876)
Französische Pflanzentauschorganisation im Gebiet des Département Ain.
FR Cannes Société d’échange pour l’avancement des sciences naturelles (gegr. um 1875)
Verknüpfte Orte: Cannes (FR): Gründungsort, um 1875
Wikidata
FR Crémieu Société du Sud-Est pour l’échange des plantes (gegr. 1893)
Weitere Bezeichnungen: Soc. du Sud-Est; Société du Sud-Est; Société d’échanges du Sud-Est
Verknüpfte Orte: Crémieu (FR): Gründungsort, 1893
Wikidata
FR Foix Association Pyrénéenne pour l’échange des plantes (gegr. 1890)
Weitere Bezeichnungen: Association Pyrénéenne; Association pyrénéenne pour l’échange des plantes rares de France
Verknüpfte Orte: Foix (FR): Gründungsort, 1890 — Poitiers (FR): Sitz, 1893 — Quimper (FR): Sitz, 1897
Wikidata
FR Frankreich (Ort?) Société d’Échange des Micromycètes (gegr. 1947)
Weitere Bezeichnungen: Groupement d’échanges des Micromycètes de France et du bassin méditerranéen; Société d’Échanges de Micromycètes de France
Verknüpfte Orte: Frankreich (Ort?) (FR): Gründungsort, 1947
Wikidata
FR Grenoble Société dauphinoise pour l’Échange des plantes (gegr. 1873)
Weitere Bezeichnungen: Société dauphinoise; Société dauphinoise d’échanges
Verknüpfte Orte: Grenoble (FR): Gründungsort, 1873
Wikidata
FR La Rochelle Société botanique rochelaise pour l’échange des plantes françaises (gegr. 1878)
Weitere Bezeichnungen: Société Rochelaise
Verknüpfte Orte: La Rochelle (FR): Gründungsort, 1878
Wikidata
FR Le Havre Société Linnéenne de la Seine Maritime (gegr. 1913)
Verknüpfte Orte: Le Havre (FR): Gründungsort, 1913
Ob Tauschorganisation?
FR Le Mans Société cénomane d’exsiccata (gegr. 1901)
Weitere Bezeichnungen: Société cénomane; Société Cénomanienne d’Exsiccata
Verknüpfte Orte: Le Mans (FR): Gründungsort, 1901
Wikidata
FR Lezoux (Dépt. Puy-de-Dôme) Herbarium salicum (gegr. 1913)
Verknüpfte Orte: Lezoux (FR): Gründungsort, 1913
FR Lille Association rubologique (gegr. 1873)
Weitere Bezeichnungen: Association pour l’étude des Ronces de France
Verknüpfte Orte: Lille (FR): Gründungsort, 1873 — Lille (FR): aufgelöst, 1899
Wikidata
FR Mulhouse Société d’échanges Vogéso-rhénane (gegr. 1863)
Weitere Bezeichnungen: Association d’échanges de plantes à Mulhouse; Association pour l’échange des plantes; Rheinisch-vogesische Tauschgesellschaft in Mühlhausen; Société Vogéso-Rhénane; Tauschgesellschaft in Mühlhausen
Verknüpfte Orte: Mulhouse (FR): Gründungsort, 1863
Wikidata
FR Paris Comptoir botanique [Paris] (gegr. 1846)
Weitere Bezeichnungen: Comptoir de botanique
Verknüpfte Orte: Paris (FR): Gründungsort, 1846
Privates Comptoir zum Verkauf und Tausch von Herbarbelegen.
Wikidata
FR Paris Comptoir parisien d’échange de plantes (gegr. vor 1880)
Verknüpfte Orte: Paris (FR): Gründungsort, vor 1880
Wikidata
FR Paris Société pour l’Étude de la Flore Franco-helvétique (gegr. 1891)
Weitere Bezeichnungen: S. E. F. F.; S.E.F.F.-H.; Société d’échange Franco-helvétique; Société pour l’étude de la flore française; Société pour l’étude des plantes de France (Société franco-helvétique)
Verknüpfte Orte: Paris (FR): Gründungsort, 1891
Wikidata
FR Paris Société d’échanges Pteridophyta exsiccata (gegr. 1937)
Weitere Bezeichnungen: Association Pteridophyta Exsiccata
Verknüpfte Orte: Paris (FR): Gründungsort, 1937
Wikidata
FR Roffiac Roses de France (gegr. 1919)
Verknüpfte Orte: Roffiac (FR): Gründungsort, 1919
FR Saint-Étienne? Société d’Échanges de Muscinées (gegr. 1947)
Weitere Bezeichnungen: S.E.M.; Société d’Échange de Muscinées
Verknüpfte Orte: Saint-Étienne (FR): Gründungsort, 1947
Wikidata
FR Strasbourg Comptoir d’échanges botaniques (gegr. 1842)
Weitere Bezeichnungen: Comptoir botanique d’échanges à Strasbourg; Comptoir d’échange de plantes; Comptoir d’Échanges à Strassbourg; Comptoir d’Échanges de Strasbourg; Societas pro plantarum permutatione argentinensis; Strassburger Tauschverein
Verknüpfte Orte: Strasbourg (FR): Gründungsort, 1842 — Strasbourg (FR): aufgelöst, 1862
Wikidata
FR Strasbourg Association philomatique vogéso-rhénane (gegr. 1862)
Weitere Bezeichnungen: Philomathische Gesellschaft in Elsass-Lothringen; Société Philomatique Vogéso-Rhénane
Verknüpfte Orte: Strasbourg (FR): Gründungsort, 1862
Wikidata
FR Versailles Société Française pour l’échange des plantes vasculaires (gegr. 1911)
Weitere Bezeichnungen: SEPV; Soc. Échange Pl. Vasc. Eur. Occid. Médit.; Société française pour l’échange des plantes vasculaires-exsiccata B. de Retz; Société pour l’Échange des Plantes Vasculaires de l’Europe et du Bassin Méditerranéen
Verknüpfte Orte: Versailles (FR): Gründungsort, 1911 — Versailles (FR): Sitz, 1948 — Liège (BE): Sitz, 1970 — Liège (BE): aufgelöst, 2015
Wikidata
FR Vierzon Société d’échanges à Vierzon (gegr. 1904)
Verknüpfte Orte: Vierzon (FR): Gründungsort, 1904
Wikidata
FR Wasselnheim (Elsass) Botanischer Verein von Elsass-Lothringen (gegr. 1880)
Weitere Bezeichnungen: Botanischer Tauschverein d’Alsace-Lorraine; Botanischer Tauschverein für Elsass-Lothringen; Naturwissenschaftlicher Verein von Elsass-Lothringen; Société botanique Vogéso-Rhénane
Verknüpfte Orte: Wasselonne (FR): Gründungsort, 1880 — Wasselonne (FR): aufgelöst, 1887
Wikidata
GB Edinburg Botanical Society of Scotland (gegr. 1836)
Weitere Bezeichnungen: Botanical Society of Edinburgh; Edinburger Tauschverein; Societas Botanica Edinensis; Société botanique d’Édimbourg
Verknüpfte Orte: Edinburgh (GB): Gründungsort, 1836
Wikidata
GB Leicester The Lichen Exchange Club of the British Isles (gegr. 1907)
Weitere Bezeichnungen: Exchange Club of British Lichens
Verknüpfte Orte: Leicester (GB): Gründungsort, 1907 — Leicester (GB): aufgelöst, 1914
Wikidata
GB London Botanical Society of London (gegr. 1836)
Verknüpfte Orte: London (GB): Gründungsort, 1836
Die Gesellschaft hatte wechselnde Namen: London Botanical Exchange Club (1867–1879), Botanical Exchange Club of the British Isles (1880–1910), Botanical Exchange Club & Society of the British Isles (1911–1948), Botanical Society of the British Isles (seit 1948).
Wikidata
GB London Foreign Exchange Club (gegr. 1854)
Weitere Bezeichnungen: Foreign Exchange Club of the London Botanical Society
Verknüpfte Orte: London (GB): Gründungsort, 1854
Wikidata
GB London Science Gossip Botanical Exchange Club (gegr. 1877)
Weitere Bezeichnungen: Amateur Botanists’ Exchange Club; S.-G. Exchange Club
Verknüpfte Orte: London (GB): Gründungsort, 1877 — London (GB): aufgelöst, 1881
Botanischer Tauschclub der Zeitschrift «Science-Gossip».
Wikidata
GB Saintfield (Co. Down, Nordirland) The Moss Exchange Club (gegr. 1896)
Weitere Bezeichnungen: Moss and Hepatic Exchange Club
Verknüpfte Orte: Saintfield (GB): Gründungsort, 1896
Wikidata
GB Thirsk Botanical Exchange Club of the Thirsk Natural History Society (gegr. 1857)
Verknüpfte Orte: Thirsk (GB): Gründungsort, 1858
Wikidata
GB York Watson Botanical Exchange Club (gegr. 1884)
Verknüpfte Orte: York (GB): Gründungsort, 1884 — Bristol (GB): aufgelöst, 1934
Wikidata
HU Budapest Növény-csereegylet Budapesten (gegr. um 1876)
Weitere Bezeichnungen: Botanische Tauschgesellschaft zu Budapest; Société pour l’Échange des Plantes a Budapest; ungarisch. botanischer Tauschverein; Ungarischer bot. Tauschver.
Verknüpfte Orte: Budapest (HU): Gründungsort, um 1876
Wikidata
HU Pest Botanischer Verein in Ungarn (gegr. 1827)
Verknüpfte Orte: Budapest (HU): Gründungsort, 1827
Verein zum Tausch? von Herbarbelegen der Flora Ungarns.
IT Florenz (Königreich Italien) Società Italiana per lo scambio di EXSICCATA (gegr. 1904)
Weitere Bezeichnungen: Società italiana di scambio (Firenze); Società Italiana per gli scambi di exsiccata; Società Italiana per lo scambio di piante disseccate; Società italiana per scambi di exsiccata
Verknüpfte Orte: Firenze (IT): Gründungsort, 1904
Wikidata
IT Palermo Società Italiana per scambio di piante (gegr. 1890)
Verknüpfte Orte: Palermo (IT): Gründungsort, 1890
Wikidata
IT Pisa Società di cambio di piante secche (gegr. 1844)
Verknüpfte Orte: Pisa (IT): Gründungsort, 1844
Wikidata
NO Kristiania [Oslo] Botaniske Bytteforening i Kristiania (gegr. um 1845)
Verknüpfte Orte: Oslo (NO): Gründungsort, um 1845
Erste norwegische botanische Tauschvereinigung.
Wikidata
NO Oslo Christiania botaniske Bytteforening (gegr. 1872)
Verknüpfte Orte: Oslo (NO): Gründungsort, 1872
Wikidata
NO Sandefjord Norsk botanisk Bytteforening (gegr. 1895)
Weitere Bezeichnungen: den norske botaniske bytteforening
Verknüpfte Orte: Sandefjord (NO): Gründungsort, 1895
Wikidata
PL Breslau Schlesischer Botanischer Tauschverein (gegr. 1862)
Weitere Bezeichnungen: Botanischer Tauschverein zu Breslau; Schlesisch botanischer Tauschverein; Schlesischer bot. Tauschverein; Silesian Botanical Club of Exchange; Societas Silesica; Société silésienne pour l’échange botanique
Verknüpfte Orte: Wrocław (PL): Gründungsort, 1862 — Mainburg (DE): Sitz, 1875 — Pfronten (DE): Sitz, 1884 — Immenstadt im Allgäu (DE): Sitz, 1894 — Planegg (DE): Sitz, 1897
Wikidata
PL Stettin Stettiner Vermittlungsanstalt für Herbarpflanzen (gegr. 1905)
Verknüpfte Orte: Szczecin (PL): Gründungsort, 1905
Wikidata
PU Königsberg Tauschverein für Deutschlands Pflanzen (gegr. 1870)
Weitere Bezeichnungen: Königsberger bot. Tauschver.; Tauschverein von Dr. C. Baenitz
Verknüpfte Orte: Königsberg (PU): Gründungsort, 1870
Wikidata
SE Dala Botaniska Förening
SE ‹Linnea» Helsingborg
Tauschverein?
SE Botaniska föreningen "Flora" Göteborg (gegr. vor 1889)
SE Falun Falun Botaniska Bytesförening (gegr. vor 1870)
Weitere Bezeichnungen: Societas Botanica Fahlunensis; Societas Botanica Fahlunensis, qua herbae exsiccatae permutantur
Verknüpfte Orte: Falun (SE): Gründungsort, vor 1870
Wikidata
SE Falun Botaniska Bytesförbundet Falun (gegr. vor 1885)
Verknüpfte Orte: Falun (SE): Gründungsort, vor 1885
Wikidata
SE Göteborg Botaniska Sällskapet i Götheborg (gegr. Ende der 1840er Jahre)
Verknüpfte Orte: Göteborg (SE): Gründungsort, 1850 — Göteborg (SE): aufgelöst, vor 1870
Wikidata
SE Göteborg Botanisk bytesförening vid Göteborgs latinläroverk (gegr. vor dem 1.X.1874)
Verknüpfte Orte: Göteborg (SE): Gründungsort, vor 1.X.1874
Wikidata
SE Göteborg Botaniska föreningen «IRIS» Göteborg (gegr. vor 1889)
Verknüpfte Orte: Göteborg (SE): Gründungsort
SE Göteborg ? Botaniska Reseföreningen (gegr. 1850)
Verknüpfte Orte: Göteborg (SE): Gründungsort, 1850
SE Jönköping Jönköpings Botaniska Förening (gegr. 1865)
Verknüpfte Orte: Jönköping (SE): Gründungsort, 1865
Wikidata
SE Kalmar Botaniska Bytesföreningen VIOLA (gegr. um 1894)
Weitere Bezeichnungen: “Viola”
Verknüpfte Orte: Kalmar (SE): Gründungsort, vor 1894
Wikidata
SE Kalmar Kalmar botaniska förening (gegr. 1867)
Verknüpfte Orte: Kalmar (SE): Gründungsort, 1867
Wikidata
SE Karlskrona Botaniska föreningen i Carlskrona (gegr. 1867)
Weitere Bezeichnungen: Botaniska Föreningen i Karlskrona; Botaniska föreningen i Karlskrona
Verknüpfte Orte: Karlskrona (SE): Gründungsort, 1867 — Karlskrona (SE): aufgelöst, nach 1890
Wikidata
SE Karlskrona Karlskrona Botaniska Förening (gegr. vor 1868)
Weitere Bezeichnungen: Carlskrona Botaniska Förening
Verknüpfte Orte: Karlskrona (SE): Gründungsort, vor 1868 — Karlskrona (SE): aufgelöst, um 1873
SE Karlstad Sällskapet Linnæas botaniska bytesförening (gegr. vor 1868)
Weitere Bezeichnungen: Sällskapet Linnaea, Karlstad
Verknüpfte Orte: Karlstad (SE): Gründungsort, vor 1868
Wikidata
SE Kristianstad Kristianstads botaniska förening (gegr. 1865)
Verknüpfte Orte: Kristianstad (SE): Gründungsort, 1865
Wikidata
SE Linköping Linköpings Botaniska Bytesförening (gegr. vor 1888)
Verknüpfte Orte: Linköping (SE): Gründungsort, vor 1888 — Linköping (SE): aufgelöst, nach 1888
Pflanzentauschorganisation an der Katedralskolan Linköping.
Wikidata
SE Lund Lunds Botaniska Förening (gegr. 1858)
Weitere Bezeichnungen: Botan. Tauschverein Lund; Botanischer Tauschverein Lund; Botaniska Föreningen i Lund; Lunds BF; Lunds Bot. För.
Verknüpfte Orte: Lund (SE): Gründungsort, 1858
Wikidata
SE Lund International Botanical Exchange Club ‹Linnæa› (gegr. 1882)
Weitere Bezeichnungen: Bytesföreningen Linnæa; internationela botaniska bytesföreningen Linnæa; Linnaea societas, qua herbae exsiccatae permutantur; Linnaea, congregatio societatum, quibus plantae exsiccatae permutantur, internationalis
Verknüpfte Orte: Lund (SE): Gründungsort, 1882
Gegründet von Gustaf Erik Hyltén-Cavallius (1815–1888)

Vorstände:
Johann Woynar {https://www.biodiversitylibrary.org/page/51676941 drittletzte Zeile}
Wikidata
SE Malmö Malmö Botaniska Bytesförening (gegr. vor 1885)
Verknüpfte Orte: Malmö (SE): Gründungsort, vor 1885
Wikidata
SE Malmö Malmö botaniska förening (gegr. 1868)
Verknüpfte Orte: Malmö (SE): Gründungsort, 1868 — Malmö (SE): aufgelöst, 1871
Wikidata
SE Norrköping Naturhistoriska föreningen / Bytesförening [Norrköping] (gegr. 1863)
Verknüpfte Orte: Norrköping (SE): Gründungsort, 1863 — Norrköping (SE): aufgelöst, 1867
Schwedische Pflanzentauschorganisation.
Wikidata
SE Norrköping Norrköpings Botaniska Bytessällskap (gegr. vor oder im Jahr 1868)
Weitere Bezeichnungen: Norrköping (bytessällskap)
Verknüpfte Orte: Norrköping (SE): Gründungsort, vor oder im Jahr 1868 — Norrköping (SE): aufgelöst, um oder nach 1873
Schwedische Pflanzentauschorganisation.
Wikidata
SE Norrköping Norrköpings Naturhistoriska Förening (gegr. 1878)
Weitere Bezeichnungen: Norrköpings botaniska bytesförening; Norrköpings Naturalhistoriska Förening; Societas Botanicorum Norrcopiensis
Verknüpfte Orte: Norrköping (SE): Gründungsort, 1878 — Norrköping (SE): aufgelöst, 1963
Schwedische Organisation für Naturkunde mit einem Schwerpunkt auf den Pflanzentausch.
Wikidata
SE Nyköping Nyköpings Botaniska Bytes-Förening (gegr. vor 1873)
Verknüpfte Orte: Nyköping (SE): Gründungsort, vor 1873 — Nyköping (SE): aufgelöst, nach 1887
Wikidata
SE Örebro Naturvetenskapliga föreningen «Hedera», Örebro (gegr. 1878)
Weitere Bezeichnungen: Fören. "Hedera", Örebro; Föreningen «HEDERA», Örebro; Karolinska läroverkets naturvetenskapliga förening, Hedera; Naturvetenskapliga förening «Kosmos»; Societas permutationis plantarum «Hedera», Örebro
Verknüpfte Orte: Örebro (SE): Gründungsort, 1878 — Örebro (SE): aufgelöst, 1943
Schwedische Pflanzentauschorganisation.
SE Östervik Österviks botaniska bytesförening (gegr. vor/um 1905)
Verknüpfte Orte: Östervik (SE): Gründungsort, vor 1905
Wikidata
SE Skara Föreningen «Linnea» [Skara allmänna läroverk] (gegr. vor 1870)
Weitere Bezeichnungen: Bot. Fören. Linnéa, Skara; Föreningen Linnéa Skara; Föreningen Linnéa, Skara; Skara bytesförening
Verknüpfte Orte: Skara (SE): Geburtsort
Schulische Pflanzentauschorganisation an der Kathedralschule in Skara (Västra Götaland).
Wikidata
SE Stockholm Stockholms Botaniska Bytes-Förening ‹Floras Vänner› (gegr. vor 1895)
Verknüpfte Orte: Stockholm (SE): Gründungsort, vor 1895
Wikidata
SE Stockholm Stockholm förening från läroverken (gegr. 1848)
Verknüpfte Orte: Stockholm (SE): Gründungsort, 1848
botanische Vereinigung in Schweden
SE Stockholm Stockholms Lycei Botaniska Bytesförening (gegr. vor 1860)
Weitere Bezeichnungen: Stockholms Lycei Botaniska Byteförening; Stockholms Lycei Botaniska Bytes-förening; Stockholms Lycei Botaniska Bytesförenig
Verknüpfte Orte: Stockholm (SE): Gründungsort, vor 1860
Wikidata
SE Stockholm Nya Elementarskolans Botaniska Bytesförening (gegr. vor dem 2.V.1880)
Verknüpfte Orte: Stockholm (SE): Gründungsort, vor 1880
Wikidata
SE Strängnäs Botaniska Bytesföreningen i Strängnäs (gegr. vor 1860)
Weitere Bezeichnungen: Botaniska Föreningen i Strengnäs; Strengnäs Bot. För.
Verknüpfte Orte: Strängnäs (SE): Gründungsort, vor 1860
Wikidata
SE Sundsvall (Schweden) Botaniska Föreningen i Sundsvall (gegr. vor VII.1889)
SE Upsala Botaniska Bytessällskap i Upsala (gegr. 1830)
Weitere Bezeichnungen: Botaniska Bytessällskap; Upsala’s Botaniska Bytes-Sällskapet
Verknüpfte Orte: Uppsala (SE): Gründungsort, 1830
Wikidata
SE Upsala Upsala Botaniska Förening (gegr. 1845)
Verknüpfte Orte: Uppsala (SE): Gründungsort, 1845 — Uppsala (SE): aufgelöst, 1846
Schwedische Pflanzentauschorganisation.
Wikidata
SE Upsala Upsala Botaniska Bytesförening (gegr. 1852)
Weitere Bezeichnungen: Botaniska Bytes-Föreningen i Upsala; Botaniska föreningen i Uppsala; Société d’échanges d’Upsal; Upsalas Bot. Tauschverein
Verknüpfte Orte: Uppsala (SE): Gründungsort, 1852 — Uppsala (SE): aufgelöst, 1913
Wikidata
SE Upsala Bytesföreningen Flora [Uppsala] (gegr. 1888)
Verknüpfte Orte: Uppsala (SE): Gründungsort, 1888
Wikidata
SE Upsala Upsala Nya Botaniska Bytesförening (gegr. 1913)
Weitere Bezeichnungen: Uppsala Nya Botaniska Bytesförening
Verknüpfte Orte: Uppsala (SE): Gründungsort, 1913
Wikidata
SE Västervik Västerviks botaniska bytesförening (gegr. 1888)
Weitere Bezeichnungen: Västerviks botaniska bytesförening «PRIMULA»; Westerviks Botaniska Bytesförening
Verknüpfte Orte: Västervik (SE): aufgelöst — Västervik (SE): Gründungsort, vor 1888
Wikidata
SE Visby Botaniska Bytesföreningen ‹Rosa› (gegr. 1855)
Verknüpfte Orte: Visby (SE): Gründungsort, 1855 — Visby (SE): aufgelöst, 1906
Schwedische Pflanzentauschvereinigung am Gymnasium Visby.
Wikidata
US Exchange bureau for fungi
US Brooklyn Exchange Department of the Sullivant Moss Society (gegr. 1908)
Verknüpfte Orte: New York City-Brooklyn (US): Gründungsort, 1908
Wikidata
US Houston (Texas) American Botanical Exchange Bureau (gegr. 1912)
Verknüpfte Orte: Houston (US): Gründungsort, 1914 — Houston (US): aufgelöst, nach dem 20. VII. 1951
Wikidata
US Lincoln Exchange Club of the Botanical Seminar of the University of Nebraska (gegr. 1893)
Verknüpfte Orte: Lincoln (US): Gründungsort, 1893
Wikidata
US Minneapolis Sandberg’s Botanical Exchange Bureau (gegr. 1893)
Verknüpfte Orte: Minneapolis (US): Gründungsort, 1893
Wikidata
US Washington Botanical Exchange Club [Washington, D.C.] (gegr. 1888)
Verknüpfte Orte: Washington (US): Gründungsort, 1888
Wikidata
US Washington D.C. Exchange club for Thallophytes (gegr. 1888)
Verknüpfte Orte: Washington (US): Gründungsort, 1888 — Washington (US): aufgelöst, 1888
Wikidata
ZA South African Exchange Club (gegr. vor 1869)
Weitere Bezeichnungen: South African Botanical Exchange Society
Wikidata


Hintergrundbild: Ausschnitt aus einem Beleg von Alyssum montanum L. var. arenarium W.D.J. Koch ≡ Alyssum arenarium C.C. Gmel.: «Sandfelder b. Mainz, Ingelheim u. Gaualgesheim in gr. Menge», 12.–15. V. 1860, leg. Dr. Ph. Wirtgen (Herb. NHV s.n.). Photo: CNS 2018-01-29 / © Herbarium NHV Bonn, mit freundlicher Genehmigung.
Datenschutz | Impressum — Diese Seite wird bereitgestellt von CNSflora